Alles Truthahn heißt es ab heute

Thanksgiving

Thanksgiving-Truthahn gibt es auch bei uns

Die US-Tradition 'Thanksgiving' wird immer populärer. Von Donnerstag bis Samstag steht Wien ganz im Zeichen des amerikanischen Festes.

Am vierten Donnerstag im November wird in den USA traditionell „Thanksgiving“ zelebriert. Auch in Wien wird gefeiert: „Das Fest wird zusehends beliebter und immer besser angenommen“, so Marriott-General-Manager Dieter Fenz. Das Marriott (1., Parkring 12a) steht gleich drei Tage lang ganz im Zeichen des amerikanischen Erntedankfestes:

Live-Musik & Football. Bis Samstag wird das Thanksgiving-Dinner ab 19 Uhr angeboten (die besten Menüs der Stadt in der Info-Box unten). In der Champions Bar kann bei American-Football-Übertragungen gespeist werden. Die Cascade-Bar im Hotel lädt zu Thanksgiving-Events: Am Freitag Live-Musik mit der Urban Night Band, am Samstag geigt Louie Austen live auf.

Die Top-Menüs

- Parkring Restaurant: Truthahn mit Süßkartoffeln, Suppe, Caesar Salad, Pumpkin Pie plus 1/2 Flasche Wein. Preis: 54 Euro.

- 1516 Brewing Company: Großes Thanksgiving-Menü für 24 Euro pro Person. (1., Schwarzenbergstraße 2)

- T.G.I. Friday’s: Thanksgiving XXL-Menü ab 17 Uhr für 19,90 Euro pro Person. (1., Schubertring 13)