Mit diesen Tricks sieht man auf Fotos immer perfekt aus

Celebrity-Geheimnis

Mit diesen Tricks sieht man auf Fotos immer perfekt aus

Teilen

Die schwedische "Eleganztrainerin" Anna Bey teilt ihre Tipps um auf Bildern immer gut auszusehen und perfekt zu posieren.

Haben Sie sich schon mal gewundert, warum Stars auf ihren Social Media und Red Carpet Bildern eigentlich immer gut aussehen? Während dem Blitzgewitter stets ein sinnlicher Blick, ein schönes Lächeln und die perfekte Pose zu wählen, ist nicht nur reiner Zufall. Die meisten von ihnen absolvieren nämlich ein besonders Training - es kann schließlich nicht jeder von Geburt an fotogen sein. Die YouTuberin Anna Bey verrät die ultimativen Tricks, wie man auf Bildern garantiert immer toll aussieht - Celebrity approved!

Geheime Tricks: So sieht jeder auf Bildern gut aus

1. Auf die Richtung kommt es an!

Zu ihrem ersten Tipp meint Anna, dass die meisten Menschen dazu neigen, beim Posieren für Fotos „einfach flach und frontal zu gehen“. Die Eleganztrainerin besteht jedoch darauf, dass dies „vor der Kamera nicht gut aussieht“, und fügt hinzu: „Man sieht schnell langweilig aus, unbeholfen, und so, als wüsste man nicht, was man tun soll.“ Stattdessen rät sie, den Körper ganz leicht zur Seite zu drehen, Richtung Kamera: „Das sorgt für einen interessanteren Look und schmeichelt der Figur tatsächlich auch mehr".

2. Bei der Haltung an eine Ballerina denken

Als nächstes bespricht sie die Körperhaltung und betont: „Nur sehr wenige Menschen haben eine perfekte Haltung, aber das ist etwas, das wir berücksichtigen müssen, wann immer wir vor der Kamera posieren.“ Die Kamera hebt Haltungsprobleme hervor. Egal, ob Sie schlaffe Schultern haben oder dazu neigen, Ihre Hüften nach vorne zu drücken oder Ihre Beine zu stark zu beugen.

So gelingt es, besonders auf die Haltung zu achten: „Wenn es Zeit ist, das Foto zu machen, richten Sie sich auf wie eine Ballerina. Machen Sie sich wirklich groß, rollen Sie die Schultern nach hinten, drücken Sie den Po nach innen und geben Sie sich einfach besonders viel Mühe, sich größer zu fühlen und größer auszusehen", rät Anna.

3. Immer leicht nach vorne beugen

Annas dritter Tipp ist, sich beim Posieren leicht nach vorne zu beugen. Vor der Kamera sieht es nämlich selten schmeichelhaft aus, sich zurückzulehnen.

4.  Blick mit Ziel

Damit Sie auf einem Foto optimal aussehen, erklärt der Eleganz-Coach: „Ich verrate Ihnen einen kleinen Trick: Schauen Sie immer leicht über die Kamera, statt direkt in die Kamera, denn das kann manchmal etwas zu intensiv sein.“ Außerdem sind die Augen dabei offener, und wirken dadurch auch größer.

5. Lächeln, bitte!

Wann immer man fotografiert wird, sollte man so viel wie möglich lächeln, ganz egal ob mit oder ohne Zähne zeigen. So wirkt das Gesicht glücklich und frisch, und lässt einen weniger verspannt wirken.

6. Arme auf die Hüfte legen

Viele wissen bei einem Foto nicht, wo sie ihre Arme platzieren sollen. Anna rät hier, diese am besten um oder an der Hüfte zu halten: „Ob es ein Arm oder beide Arme sind, ich lege sie auch gerne sanft auf meine Oberschenkel.“

7. Bauch einziehen!

Um eine gute Figur zu machen, lautet Annas nächste Regel: „Den Bauch immer einziehen, und das gilt sowohl für Frauen als auch für Männer, auch wenn man einen flachen Bauch hat." Mit eingezogenem Bauch sieht man auf einem Bild tatsächlich nicht nur schlanker, sondern auch größer aus. Dadurch entsteht nämlich eine schönere Silhouette, die auf Bildern einfach besser zur Geltung kommt.

8. Füße richtig platzieren

Laut der Eleganztrainerin, scheitern die meisten Menschen an diesem Step. Die Füße sollten immer nach vorne gerichtet sein, da dies einen streckenden Effekt erzielt. Einen Fuß sollte man dabei allerdings mehr belasten, rät sie.

Die wichtigste Regel für das perfekte Bild hat allerdings wenig mit der Pose oder dem Gesichtszug zu tun, sondern mit der Lichtquelle. Tageslicht ist ideal und lässt ein Foto immer schöner wirken. Hier ist es jedoch wichtig, auf den Winkel der Sonne zu achten. Die Sonne sollte direkt auf einen scheinen, nicht von hinten oder der Seite.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo