10 Dinge, die uns an der besten Freundin nerven

Unpünktlichkeit, Geiz und Allüren!

10 Dinge, die uns an der besten Freundin nerven

Auch die beste Freundin ist nicht perfekt! Manchmal würde man ihr am liebsten die Freundschaft kündigen...

Affektiertes Verhalten, Selbstbezogenheit und Mini-Dramen: Die Macken der besten Freundin machen uns zuweilen wahnsinnig. Oft kennt man sich schon seit der Kindheit, aber über manches ärgern wird uns immer noch. Wenn sie aufgrund ihres neuen Typens keine Zeit mehr für uns findet oder sich ständig verspätet beispielsweise. Wirklich nervt aber, wenn sie Versprechen bricht und plötzlich den gemeinsam geplanten Urlaub absagt. Am liebsten würde man ihr sofort die Freundschaft kündigen, doch man weiß: Wenn man sie wirklich braucht, ist sie stets für einen da und versteht uns, wie niemand sonst.

Hier die Top-10 Dinge, die uns an der besten Freundin nerven (wir ihr aber dennoch nachsehen):

10 Dinge, die uns an der besten Freundin nerven 1/10

Wenn sie Ausgeborgtes nicht zurückgibt!