Pianomania

Der preisgekrönte Film von Lilian Franck und Robert Cibis erzählt mit Präzision und durchaus humorvoll von Momenten der absoluten Liebe zur Detailgenauigkeit - und blickt u.a. hochkarätigen Künstlern wie Lang Lang, Alfred Brendel und Pierre-Laurent Aimard über die Schulter. Für musikalische Laien ebenso wie für Profipianisten offenbart die klassisch fabrizierte, aber dramaturgisch schön erzählte Doku auf spannende Art und Weise, wie man dem Instrument "mehr Magie" einhaucht und den Ton "zum Atmen" bringt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden