Ohne Kitsch und Schnörkel: Porzellan im neuen Look

Ohne Kitsch und Schnörkel: Porzellan im neuen Look

Anlässlich des 300. Geburtstages der Porzellanherstellung in diesem Jahr haben Manufakturen das "weiße Gold" auch als Werkstoff für Lampen und Schmuck entdeckt. Außerdem spielen Firmen wie Rosenthal oft mit Materialkombinationen, etwa mit Porzellan und Platin.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden