Sport kann Ihr Leben verlängern

Diabetes

Sport kann Ihr Leben verlängern

Zu viel Essen, zu wenig Bewegung: Diabetes ist zur Volkskrankheit geworden.

Früher hatten manche Menschen im Alter "Zucker", heute ist Diabetes eine Lifestyle-Krankheit, an der auch immer mehr Jüngere leiden. Die Ursache: zu viel Fett und Zucker in der Ernährung, zu wenig Bewegung. Durch den Mangel an Insulin werden die Kohlenhydrate in der Nahrung nicht mehr richtig verwertet. Der hohe Blutzuckerwert schädigt auf Dauer Herz, Augen und Nieren. Die Diagnose Diabetes Typ 2 wird in der Regel um 7 bis 10 Jahre zu spät gestellt. Dabei lässt sich der Blutzuckerwert mit einem Teststreifen aus der Apotheke licht checken.

Erste Warnsignale für Diabetes 1/10
1. Häufiger Harndrang


Essen

Der Verzicht auf Zucker, die rigide Einschränkung von Kohlenhydraten - für den Diabetiker der ganz normale Alltag. Doch auch Bewegung ist Therapie, wie neue Studien zeigen: Diabetiker leben länger, wenn Sie mindestens 2,5 Stunden pro Woche Sport betreiben.

Sport
Tipp der Forscher: Erwachsene mit Diabetes Typ 2 sollten Bewegung möglichst täglich in ihren Zeitplan einbauen. Intensivere Einheiten von Kraft und Ausdauertraining sollten auf mehrere Tage verteilt sein.

So kommt der Stoffwechsel ins Lot 1/5
Faustregel
300 bis 450 Kalorien pro Tag sollten durch zusätzliche körperliche Aktivität verbraucht werden