Smartphone ist vielen wichtiger als Sex

Geliebtes Handy

Smartphone ist vielen wichtiger als Sex

Jeder fünfte Befragte kann ohne Sex leben - ohne Smartphone aber nicht.

Nicht ohne mein Handy! Der erste Blick am Morgen wandert auf Ihr Smartphone und auch der letzte Gedanken vor dem Einschlafen gehört Ihrem Handy? Dass manche Menschen abhängig von Ihrem Telefon sind, ist eigentlich keine Neuigkeit. Neu ist aber, dass viele lieber auf Sex verzichten, als auf ihr Handy.

Handy wichtiger als Sex
Eine Umfrage des Marktforschungsunternehmens Harris Interactive unter mehr als 2200 US-Amerikanern zeigt, auf welche Dinge die Befragten auf keinen Fall verzichten können. Das erstaunliche Ergebnis: 20 Prozent können nicht ohne Sex leben, aber 26 Prozent nicht ohne ihr Handy.

Technik hohen Stellenwert
Auch andere Technikspielzeuge haben einen hohen Stellenwert: Fernseher, Computer und Internet - ohne die geht im Alltag einfach gar nichts mehr. Das höchste materielle Gut ist jedoch das Auto. Jeder 2. kann sich ein Leben ohne fahrbaren Untersatz nicht vorstellen.

Auf den Partner wird natürlich nicht vergessen! Immerhin 45 Prozent der Befragten können sich den geliebten Menschen nicht mehr aus dem Leben wegdenken.

Zehn Gründe, warum die Lust schwinden kann 1/10
1. Übergewicht
Übergewichtige Männer haben bereits in jungen Jahren weniger Testosteron im Blut, das zeigen Studien. Das liegt daran, dass das Fettgewebe ein bestimmtes Enzym enthält, das das Sexualhormon umwandelt. Männer haben dann weniger Lust auf Sex.