Orgasmus trainiert das Gehirn

Besser als Kreuzworträtsel

Orgasmus trainiert das Gehirn

Kreuzworträtsel und Soduko sind nicht ganz Ihr Fall? Das macht gar nichts, denn das beste Training für das Gehirn ist laut amerikanischen Forschern ein Orgasmus. So einfach kann man also die grauen Zellen auf Trab halten.

Warum ist das so?
Während man bei Rätseln nur bestimmte Teile des Gehirns aktiviert, versetzt der sexuelle Höhepunkt alle grauen Zellen in Betrieb. Bei einem Orgasmus konnten die Wissenschaftler einen enormen Anstieg des Blutverkehrs beobachten. Somit kommen mehr Sauerstoff und Nährstoffe ins Gehirn. Das erklärt Neurowissenschaftler Barry Komisaruk von der Rutgers-Uni (New Jersey) in der britischen Zeitung Daily Mail.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden