Langschläfer nehmen erfolgreicher ab

Schlaf dich schlank!

Langschläfer nehmen erfolgreicher ab

Nachts zur Bikinifigur? Wer länger schläft, ist beim Abnehmen erfolgreicher.

Abnehmen im Schlaf? Das ist gar nicht so abwegig, wie es auf den ersten Blick klingen mag, berichtet das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" unter Berufung auf kanadische Forscher.

Die Untersuchung
Die Wissenschaftler setzten übergewichtige Erwachsene 14 Tage auf leichte Kost. Diejenigen, die pro Nacht durchschnittlich 8,5 Stunden schliefen, verloren doppelt so viel Fett wie Kurzschläfer, die nur auf 5,5 Stunden kamen. Ein Grund könnte sein, dass Schlafmangel appetitanregende Hormone aktiviert. Schlafen Sie gut!

Die besten Schlankmacher: 1/5
Grapefruit
Sie schmeckt bitter - aber genau das wirkt: Ein Bitterstoff der Zitrusfrucht sorgt dafür, dass die Leber Fette anstatt Kohlenhydrate abbaut. Die Frucht verbessert auch den Zuckerstoffwechsel, sodass weniger Insulin produziert werden muss. Auch das hilft beim Abnehmen.Tipp: Achtung: Die Grapefruit vertragt sich nicht mit allen Medikamenten - fragen Sie sicherheitshalber Ihren Arzt oder Apotheker!