So viel Kraft gibt Ihnen Guarana

Koffeinbombe

So viel Kraft gibt Ihnen Guarana

Der Super-Wirkstoff aus der Natur ist bereits in allen führenden Energy-Drinks enthalten, wird in Diät-Produkte beigemengt und ist als Aphrodisiakum bekannt. Aber was genau ist Guarana und wie wirkt es auf unseren Körper?

Guarana ist eine südamerikanische Frucht die aussieht wie eine Maroni. Im inneren verbirgt sich eine fleischige weiße Frucht, die von dunkelbraunen Samen umgeben ist. Diese Samen sind etwa so groß wie Kaffeebohnen, übersteigen diese jedoch um mehr als doppelte an Koffeingehalt.

Die anregende Substanz wird im Gegensatz zu dem in Kaffee enthaltenen Koffein erst nach und nach freigesetzt und hält somit vier bis sechs Stunden an. Guarana ist im Amazonasgebiet schon seit Jahrhunderten bekannt. Diese mahlen die Kerne und kochen aus dem Pulver eine kaffeeähnliche Flüssigkeit, die sehr anregend wirken soll.

Das ist die Wirkung von Guarana:

  • Fiebersenkend
  • Dämpfung von Hunger- und Durstgefühl
  • Konzentrationsfördernd für die kommenden 5-6 Stunden
  • harntreibend
  • gefäß- und bronchienerweiternd

Aber Vorsicht: So wie bei Koffein gibt es auch bei Guarana Nebenwirkungen - besonders im Bereich des Magen-Darm-Traktes und in Form von Gereiztheit und Nervosität. Und greifen Sie nicht auf Guarana-Kapseln aus dem Internet zu.

Diesen Artikel teilen: