Die perfekte Urlaubsapotheke Reiseapotheke

Zur schnellen Behandlung

Die perfekte Urlaubsapotheke

Teilen

Mit der richtigen Reiseapotheke kann Ihnen nichts den Urlaub verpatzen!

Unbedingt

Medikamente
Alle Arzneien, die Sie ­individuell benötigen. Wie zum Beispiel: Mittel gegen Allergien, Sodbrennen oder Fieberblasen (wenn Sie dazu neigen), Blutdrucktabletten oder Anti-Baby-Pille.

Wundversorgung
Desinfektionsmittel und Verbandmaterial (wie Pflaster, Wundkompressen, Pinzette, Schere, Mullbinden etc.).

Schmerz- und Fiebermittel
Fieber­senkende Medikamente, Fieberthermometer, Erkältungsmittel, Medikamente gegen Durchfall, Breitband-Antibiotikum (Achtung: rezeptpflichtig!).

 

Gut wäre ausserdem...

Sonnen- und Insektenschutz
Lichtschutzfaktor und Art des Insektenschutzes hängen vom Reiseziel ab. Auch gut: After-Sun-Pflege.

Magen-Darmbeschwerden
Mittel gegen Übelkeit, Reisekrankheit oder Verstopfung. Hier bewährt sich auch eine homöopathische Reiseapotheke. Allround-Helfer: „Klosterfrau Melissengeist“ (gibt es in der Apotheke).

Für die Augen
Staub, Wind und Sonne verursachen auf Reisen oft Bindehautentzündungen. Augentropfen oder „künstliche Tränen“ schaffen Abhilfe.

Ohren & Nase
Abschwellende Nasensprays (wichtig bei Flügen) und Ohrentropfen gegen HNO-Beschwerden.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.

Sexy Einteiler mit Gold-Print von H&M um 19,95 Euro.

Top um 34,95 Euro, Hose um 29,95 von Björn Borg.

Oberteil, 105 Euro, Höschen um 111 Euro von Undrest.

Mit Blumen-Applikation von Marifina um 468 Euro.

Holderneck-Top um 81 Euro, Höschen um 37 Euro von Diesel.

Rüschen-Top, 24 Euro, Slip, 24 Euro von Accessorize.

Bandeau-Bra um 12,95 Euro, Höschen um 9,95 Euro von H&M.

Monokini von Agent Provocateur um 265 Euro.

Verspielter Bikini von Marc by Marc Jacobs um 149 Euro.

In sonnigem Zitronengelb von New Yorker um 7,95 Euro.

Besticktes Oberteil um 29,50 Euro, Slip, 29,50 Euro von Calzedonia.

Im sexy Reptil-Print von Mango um 24,90 Euro.

Triangel-Bikini in knalligem Pink von P2 bei Bipa, 21,90 Euro.

Triangel-Zweiteiler von Mango um 29,90 Euro.

Oberteil, 34,50 Euro, passender Slip, 15 Euro von Calzedonia.

Bügel-Bra um 19,95 Euro, Hose um 19,95 Euro, beides von Otto.

Bandeau-Bikini von Madeleine um 99,90 Euro.

Top, 39,50 Euro, Slip, 29,50 Euro von Calzedonia.

Top mit Rüschen um 39,50 Euro, Hose, 29,50 Euro von Calzedonia.

Bandeau-Top um 20 Euro, Slip um 18 Euro von Asos.

Hipper Triangel-Bikini von P2 bei Bipa, 21,90 Euro.

Monokini mit Gold-Details von Melissa Odabash um 326 Euro.

Bikini-Top um 22,99 Euro, Höschen um 19,99 Euro von Otto.

Push-up-Bra um 34,95 Euro, Höschen um 24,95 Euro von Skiny.

Top und Slip um je 24 Euro von Accessorize.

Blitzblauer Zweiteiler von P2 bei Bipa im Set um 21,90 Euro.

Bandeau-Top, 19,50 Euro, Hipster, 10 Euro von Calzedonia.

Push-up-Bra um 9,95 Euro, Panty um 12,95 Euro von Pieces.

Triangel-Bikini von Esprit um 44,95 Euro.

Luxus-Bikini von Louis Vuitton um 535 Euro.

Bikini mit Stickereien von Pin Up Stars um ca. 240 Euro.

Gepaddeter Bikini mit Kordeln von Palmers um 79,90 Euro.

Push-up-Bikini um ca. 267,50 Euro von Pin Up Stars.

Asymmetrischer Bikini mit Raffung von La Perla um 437 Euro

Top, 145 Euro, Slip, 90 Euro von Agent Provocateur.

OE24 Logo