Der Fitness-Plan der Stars

Yoga, Joggen oder Surfen

Der Fitness-Plan der Stars

Das sich schwitzen auszahlt sehen wir an diesen Trau,-Körpern. Von Heidi Klum bis Jennifer Aniston. Was sind ihre Fitness-Programme?

Viel Disziplin brauchen auch die Hollywood-Stars um ihre Körper in Form zu halten. Ganz vorne mit dabei ist natürlich Model-Mama Heidi Klum die, wie sie selber sagt, seit ihrem 16. Lebensjahr Fitness betreibt. Vor allem nach ihren Schwangerschaften kreierte sie mit Fitness-Trainer David Kirsch ein extrem hartes Fitness-Programm, für das sie auch ihre Ernährung umstellen musste. Dass sich das viele Schwitzen allerdings auszahlt beweist sie nicht nur am Laufsteg, sondern auch in ihren figurbetonten Kleidern am roten Teppich.

Aber auch Schauspielerin Jennifer Aniston lebt für Sport, oder besser gesagt für Yoga. Seit knapp acht Jahren praktiziert sie es, und das mit voller Hingabe, denn sonst würde die Hollywood-Beauty wohl kaum täglich um sechs Uhr morgens aufstehen um eine Stunde Yoga in ihrem privaten Fitnessraum zu vollüben. Auch sie gleicht ihr Sport-Programm mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung aus. Außerdem achtet sie darauf, dass sie eine Stunde am Tag an der frischen Luft ist - im sonnigen L.A ist dies allerdings verständlich.

Diashow: Das Fitness-Programm der Stars

Das Fitness-Programm der Stars

×