Das sind absurdeste Diät-Versuche

Figur

Das sind absurdeste Diät-Versuche

Absurde Diätversuche: Von Puppentellern essen oder mit Alkohol abnehmen.

Überflüssige Kilos loswerden und dabei so wenig wie möglich leiden? Das versuchen viele und kommen dabei auf kreative Diätansätze, die oft schon beim Gedanken zum Scheitern verurteilt sind. Selbstbetrug via Puppengeschirr oder Gesundheitsgefährdung durch den Abnehm-Trick mit Asthmaspray gehören dazu - Oder tendieren Sie mehr zur Rockerbraut-Diät? Oe24 hat die absurdesten Diätversuche für Sie zusammengestellt:

Das sind die absurdesten Diätversuche: 1/13
Abnehmsolarium
Zwei in Eins: Monatlich eine Kleidergröße weniger und ein gebräunter Teint. Alles was Sie dafür tun müssen, ist in einem Solarium, auf einer vibrierenden Bodenplatte zu stehen. Sie regt in Kombination mit der Wärme  des Solariums die Blutzirkulation an, wodurch sich Fettverbrennung und Stoffwechsel beschleunigen. Hautärzte warnen: Das Abnehm-Solarium nicht zu häufig benutzen!

Da der weibliche Bauch die Problemzone Nummer 1, haben wir für Sie das beste Training zusammengestellt.. Egal ob Bäuchlein-Typ oder Schwangerschaftsbauch-Typ, Sie können gegen Ihren Bauchspeck ankämpfen. Wie das geht, verraten wir Ihnen hier:

So bekommen Sie den Bauch weg 1/5
Typ 1 - Der Schwangerschafts-Bauch
Markant: stark ausgeprägter weicher Ober und Unterbauch.Frauen mit diesem Bauch haben in den letzten Jahren eine Schwangerschaft gehabt und seither wenig Zeit für Fitness oder gesunde Nahrungsaufnahme gehabt.

So trainieren Sie den Bauch weg
Machen Sie ab täglich Übungen, die neben der Bauchdecke vor allem die Beckenboden-Muskulatur straffen. Vermeiden Sie Sit-Ups, da diese bestimmte Teiles des Bauchgewebes hindert, sich zusammenzuziehen.Ernährungstechnisch können Sie durch vermehrten Genuss von Fisch die Produktion körpereigner Fettverbrennungshormone ankurbeln.

© Getty Images