Victoria S

Victoria Swarovski

Victoria S über Minikleider & Trends

Die Austro-Beauty mag es gerne kurz und zeigt Ihnen die hippsten Minikleider.

Die 
bildhübsche Nichte von Fiona Swarovski stürmt die Charts und erobert mit ihrem Album "One in a Million" die internationale Popwelt. In MADONNA zeigt Glamour-Girl Victoria S sexy Minikleider mit viel Star-Appeal und spricht über Trends und Beauty-Looks.

Diashow: Victoria S

Victoria S

×

    Bald kommt ja der Frühling. Trägst du persönlich gerne Mini?
    Victoria Swarovski:
    Ich liebe alles, was kurz ist!

    Was sind deine Lieblingsfarben und 
-Designs?

    Swarovski:
    Ich mag es sehr, wenn es oben eng ist und unten etwas luftiger, das schmeichelt der Figur. Knallige Farben gefallen mir besonders. Manchmal schauen meine Outfits zusammengewürfelt aus, aber die finde ich dann am coolsten. In meinem neuen Video möchte ich auch modisch wieder viel Farbe und Überraschungseffekte einbauen.

    Dein Markenzeichen sind ja breite Armreifen auf beiden Armen. Wie bist du dazu gekommen?
    Swarovski:
    Da bin ich essen gegangen und musste mich ganz schnell umziehen. Mir sind zwei gleiche Armreifen ins Auge gestochen, ich habe sie angezogen und fand es super. Das bin voll ich.

    Was ist dein liebstes Bühnenoutfit? Von welchem Designer würdest du auf deiner Tour gerne ausgestattet werden?
    Swarovski
    : Da gibt es einige. Ich liebe alles, was auf der Bühne funkelt. Wenn ich mir fürs Styling jemanden aussuchen könnte, wäre das John Galliano.

    Hast du einen Tipp für unsere Leserinnen, um so tolle – minitaugliche – Beine wie die deinen zu bekommen?
    Swarovski:
    Da hat jeder seine Vorlieben. Für mich ist Laufen ideal, nur den Crosstrainer mag ich nicht. Und Schwimmen zaubert eine perfekte Figur.