Vogue-Gossip aus dem Aufzug

Twitteraccount von Condé Nast

Vogue-Gossip aus dem Aufzug

Der Teufel trägt nicht nur Prada, er twittert anscheinend auch. Der Twitteraccount @CondeElevator, der die Gesprächsfetzen aus dem Aufzug von Condé Nast, der Verlag von Vogue, Vanity Fair und Co. beheimatet, bricht Follower-Rekorde.

Über 65.600 Follower
Erst seit dem 6. August online, hat der Account @CondeElevator schon über 65.600 Follower. Ein Riesenerfolg, der aber nicht von ungefähr kommt. Wer lauscht schließlich nicht gerne Gesprächen im Aufzug? Vor allem, wenn sie so amüsant sind und die Welt des Verlgswesens so abbildet, als wäre man geradewegs im Film "Der Teufel trägt Prada".

Gesprächsfetzen wie im Film
Die Tweets, so heißt es, sollen von einem Mitarbeiter im Haus geschrieben werden, der einen Einblick in den Zickenkrieg der Vogue-Welt geben will. Das ist ihm gelungen. 

Tweets über Zicken-Krieg
Damit Sie sich ein Bild machen können, haben wir eineTwittermeldungen für Sie übersetzt:
Frau #1 zu Frau #2 mit einer Omelette in der Hand: "Was gibt es zu feiern?"Frau #2: "…Wie bitte?" Frau #1: "Also ich bräuchte schon einen triftigen Grund zum Feiern, um das zu essen."


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden