Trendshow 2009

First View

Trendshow 2009

Das erwartet uns 2009 an Mode-News. Die 50er-Jahre und üppige Romantik kommen wieder.

(C) DiorSommer im Herbst, Winter im Frühjahr – die Modeuhren ticken einfach anders. Und während man hierzulande allerorts auf Wintermäntel und -boots gepolt ist, rüsten die großen Modemetropolen New York, London, Mailand und Paris bereits für die ab September stattfindenden großen Sommer-Defilees.


Das zieht uns an
Was wir im nächsten Sommer anziehen? Jedenfalls nicht sehr viel, wenn es nach Kreativgenie John Galliano geht. Der lieferte nämlich in New York mit seiner Cruise Collection 2009 einen ersten Vorgeschmack auf die kommende Fashion 2009.

Viel Haut
Das Mode-Enfant-terrible, das seine Karriere als Einkleider am Londoner National Theatre begann und normalerweise in üppiger Opulenz zu schwelgen pflegt, sorgt ab nächsten Frühjahr für einen überraschenden Fashion-Schwenk. Motto: Erlaubt ist, was eigentlich nicht zusammenpasst.

Neue Ufer
60-er- und 50er-Jahre-Schnitte werden mutig gemixt, Farben wie Orange, Rot und Rosa zu kühnen Kombis vereint. "Bauchfrei" gilt wieder als modisch legitim. Auch sexy Transparenz und Caprihosen sind tragende Elemente der Mode 2009. Bei den Accessoires setzen wir im nächsten Sommer auf XXL: Riesenschmucksteine sind im Trend. Und die Absätze scheinen immer höher hinaus zu wollen.