Start für die Festspiele der Roben

Roben-Voting

Start für die Festspiele der Roben

Die Salzburger Festspiele sind kulturell und auch modisch ein Hochgenuss!

Auftakt-Roben
Wo Hochkultur stattfindet, sind auch die schönsten Roben nicht weit. Zum Auftakt der Salzburger Festspiele – die noch bis 30. August bei Kulturliebhabern für Furore sorgen – zeigten sich im Rahmen des mondänen Galadinners der ISA (Internationale Salzburg Association) auf Schloss Leopoldskron die Liebhaberinnen der Hochkultur in ihren schönsten Roben.

Ein Hingucker – noch dazu in feurigem und derzeit hochaktuellem Rot – waren die Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und Salzburg-Institution Renate Thyssen-Henne. Zartes Pastellrosa stand der zierlichen Ministergattin Margit Spindelegger besonders gut zu Gesicht.

Wer trug das schönste Kleid? Hier geht's zum Voting!

Diashow: Festspiele: Style-Check

Festspiele: Style-Check

×

    Auch bei der Figaro-Premiere am Abend (siehe Seite 32) gab es echte Hingucker: Die Freundin von RTL-Chef Gerhard Zeiler, Alexandra Loberger, verzauberte mit einer traumhaften roten Robe. RTL-Moderatorin Katja Burkhard kam in Grün.
    Und Anna Netrebko glänzte in einem beigen Kleid mit Swarovski-Kristallen.