Der große Festspiel-Style-Guide

Stilvoll zu 'Jedermann' & Co

Der große Festspiel-Style-Guide

Zum Start der Festspiel-Saison zeigt die österreichische Society ihre schönste Mode.

Vorhang auf
Spätestens wenn die Einladungen zu den glamourösen Festspiel-Premieren – wie unter anderen die erste Jedermann-Aufführung des Jahres bei den Salzburger Festspielen am 27. Juli – eintreffen, stellt sich die High Society Österreichs die Frage, in welchem Look sie über den Roten Teppich schreiten werden. Um auch Ihnen die Wahl der Festspiel-Garderobe zu erleichtern, geben Modeexperten wie die Designer-Duos Talbot Runhof oder Elfenkleid sowie die Austro-Couturiers Thang de Hoo und Anelia Peschev (siehe rechts) hilfreiche Style-Tipps. Und: Die stilvollsten Kultur-Damen des Landes zeigen ihre Kleiderwahl.

Edel
Multitalent Christine Reiler – die auch selbst auf der Bühne steht (gemeinsam mit Felix Dvorak ab 29. Juli bei den Festspielen Weitra in Charles Tante) – zeigt ein nachtblaues, mit Brokat besticktes Bustier-Dress. Helga Rabl-Stadler, Präsidentin der Salzburger Festspiele, beweist mit dem dreiteiligen Smoking von Yves Saint Laurent Stilgespür. Auch Katharina Stocker & Co. werden in diesen Looks überzeugen.

Diashow: Festspiele: Style-Check

Festspiele: Style-Check

×