Sommer SALE Abverkauf Start Schnäppchenjäger

Schnäppchenjägerinnen, aufgepasst!

Startschuss: Sommer-SALE

Die Jagd nach den begehrten Teilen der Saison beginnt! In den Designer-Boutiquen purzeln schon die Preise. Jetzt zuschlagen!

Achtung, fertig, SALE
In diesen Boutiquen hat der Abverkauf schon begonnen. Alle Topadressen für Sie! Plus: Die wichtigsten Abverkaufs-Regeln für Schnäppchenjäger!

Sale bei Luxus-Boutiquen

Cachil
Ab 21. Juni sind in den fünf It-Stores Traumteile von u. a. Etro, Schumacher und See by Chloé um 20 bis 30 Prozent reduziert. Marc Aurel Str. 5, 1010 Wien, 01/5337177
www.cachil.at

Dressroom
Trend-Outfits von beispielsweise Paul & Joe, Balmain, Viktor & Rolf und Acne sind jetzt um 30 Prozent reduziert. Am Petersplatz 11, 1010 Wien, 01/5337297
www.dressroom.at

Fisher‘s in Fashion
Minus 50 Prozent auf exklusive Mode von z. B. Hervé Leger, Just Cavalli, Belstaff, BCBG Max Azria. Goldschmiedgasse 2, 1010 Wien, 01/5332514
www.fishers.at

Fisher‘s Focus
Hippe Designerstücke, aktuelle Denimtrends und coole L.A.-Fashion von u. a. J-Brand, Black Orchid etc. um 30 bis 50 Prozent reduziert. Freisingergasse 1, 1010 Wien, 01/8900257
www.fishers.at

Fräuleinwunder
Edle Couture direkt aus Italien. Stücke von Ana Alcazar bis Please Fashion gibt es jetzt um minus 10 bis 20 Prozent. Judengasse 1, 1010 Wien, 01/5354034
www.fraeuleinwunder.info

Genio del Tempo
Einzelteile der aktuellen Kollektionen von Paola Frani, Cavalli um 20 bis 50 % günstiger. Schubertr. 2, 1010 Wien, 01/5122142
www.geniodeltempo.com

Jenny
Auf die aktuelle Sommerkollektion vom Luxus- Label Jil Sander gibt es in der Boutique Jenny minus 30 Prozent. Die Vorjahreskollektion ist jetzt bereits um stolze 50 Prozent reduziert. Kärntner Straße 16, 1010 Wien, 01/5124892
www.jilsander.at

Kasha
Gewagte Mode und Accessoires von z. B. Michael Kors, Celine, Bottega Veneta und vielen anderen Modegrößen sind jetzt um minus 50 Prozent erhältlich. Jede Menge Luxuslabels warten auf Sie! Habsburgerg. 2, 1010 Wien, 01/5326334
www.kasha.at

Liska
Ab 16. Juni gibt es Edles von Valentino, Fendi, Jean Paul Gaultier, Dior, Lanvin, Yves Saint Laurent, Jimmy Choo, Wunderkind und noch vielen mehr um 30 bis 50 Prozent günstiger. Tolle Beratung ist inkludiert! Graben 12, 1010 Wien, 01/5124120
www.liska.co.at

Palmers
Verführerische Dessous, sexy Unterwäsche und gemütliche Nightwear des österreichischen Traditions-Labels für jede Altersgruppe werden ab 16. Juni um 30 bis 50 Prozent reduziert. Z. B. Kärntner Straße 53-55, 1010 Wien, 01/5125772
www.palmers.at

Popp & Kretschmer
Das absolute Mekka für Luxus-Liebhaber. Ab 21. Juni gibt es bis zu minus 50 Prozent auf Einzelstücke von Marken wie u. a. Talbot Runhof, Thierry Mugler, Casadei, Blumarine. Kärntner Straße 51, 1010 Wien, 01/5127801
www.popp-kretschmer.at

Abverkaufs-Regeln für Schnäppchenjäger!

  • Auf los geht’s los!
    Man sollte nie mit leerem Magen in den Supermarkt einkaufen gehen. Genauso verhält es sich beim Sale-Shopping. Sichten Sie vor der Tour Ihren Kleiderschrank. Was haben Sie schon in mehrfacher Ausführung? Was brauchen Sie wirklich? Das kann auch gleich mit Ausmisten verbunden werden. Welche Teile könnten Freundinnen gefallen bzw. versteigern Sie Kastenhüter auf eBay. So schaffen Sie Platz für Neues!
  • Aber bitte bequem!
    Bei einem langen Shopping-Tag sollten High Heels zu Hause bleiben. Setzen Sie beim Outfit auf den bequemen Zwiebel-Look, denn viele Shops sind im Winter total überheizt. Halten Sie sich die Hände frei, gelingt mit einer Schulterbag zum Umhängen.
  • Speed-Shopper!
    Timing ist beim Sale alles. Starten Sie zeitig in der Früh (informieren Sie sich vorab über Öffnungszeiten). Da haben Sie noch die meiste Auswahl an Größen und Modellen. Für Berufstätige: manche Einkaufszentren haben sogar bis 21 Uhr geöffnet.
  • Denk mit!
    Wer auf Nummer sicher gehen will, leistet sich im Abverkauf zeitlose Basics wie Kaschmir-Pullis oder einen Daunenmantel. Fashionistas denken schon an die Trends von morgen. Eine gute Wahl sind rockige Nieten-Teile, Pailletten-Blazer und Glamour-Kleider in zartem Pastell.
  • Style-Berater!
    Shoppen Sie mit „ehrlichen“ Freundinnen. Verkäufer neigen gerade im Sale dazu, einen Ladenhüter als vermeintliches Superschnäppchen anzupreisen. Nicht mit uns!
  • Und wieder zurück!
    Viele Designer-Teile sind auch im Sale eine Investition, die man sich gut überlegen sollte. Informieren Sie sich deshalb vorab über mögliche Umtauschrechte. Besonders in kleineren Boutiquen.