Blue Mans Collection

Fashion Rio Summer 2012

Sexy Bikinitrends aus Brasilien

Teilen

Knapp, bunt, sexy: die Bikinitrends von der Copa Cabana sind da.

Kaum haben wir begonnen unser Bikini-Sortiment für den Sommer-Urlaub aufzustocken, präsentieren uns die Bikini-Spezialisten aus Brasilien schon die Trends für den Sommer 2012. Fashion-Insider, Modeschöpfer und Experten aus aller Welt reisten nach Rio de Janeiro um die neuesten Teile zu bestaunen.

Fashion Rio Summer 2012

Kollegial. Model Ana Claudia Michels bekommt nach ihrer harten Landung am Catwalk Hilfe von Modelkollegin....

...na, geht doch! Lächeln und weiterlaufen!

Knappe Bikini Kreationen von Blue Man's Collection

Bunt, knapp, sexy - auch das Label Salinas präsentierte sexy Bikinitrends.

Isabeli Fontana für Salinas

Knappe Bikini Kreationen von Blue Man's Collection

Knappe Bikini Kreationen von Blue Man's Collection

Bunt, knapp, sexy - auch das Label Salinas präsentierte sexy Bikinitrends.

Knappe Bikini Kreationen von Blue Man's Collection

Bunt, knapp, sexy - auch das Label Salinas präsentierte sexy Bikinitrends.

Bunt, knapp, sexy - auch das Label Salinas präsentierte sexy Bikinitrends.

Bunt, knapp, sexy - auch das Label Salinas präsentierte sexy Bikinitrends.

Bunt, knapp, sexy - auch das Label Salinas präsentierte sexy Bikinitrends.

Bunt, knapp, sexy - auch das Label Salinas präsentierte sexy Bikinitrends.

Bunt, knapp, sexy - auch das Label Salinas präsentierte sexy Bikinitrends.

Knappe Bikini Kreationen von Blue Man's Collection

Knappe Bikini Kreationen von Blue Man's Collection

Knappe Bikini Kreationen von Blue Man's Collection

Knappe Bikini Kreationen von Blue Man's Collection

Knappe Bikini Kreationen von Blue Man's Collection

Knappe Bikini Kreationen von Blue Man's Collection

Knappe Bikini Kreationen von Blue Man's Collection

Farbenpracht
Knallige, bunte Farben dominierten sowohl beim Label "Blue Man's Collection" als auch bei "Salinas". Eyecatcher: Oversize-Armbänder aus bunten Perlen. Bei so hohen Hacken war natürlich, wie so oft, mit einem Runway-Tiefflug zu rechnen - die Models nahmen es gelassen mit einem Lächeln.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.

Bikini-Psychologie

Streifen-Bikini. Wird von sportlichen Frauen bevorzugt, die sich in ihrer Haut wohl fühlen.

Blümchen- Bikini. Frauen, die auf Blümchen stehen, wollen sympathisch wahrgenommen werden. Männer assoziieren damit Eigenschaften wie romantisch und lieb.

Leoparden-Bikini. Dieses Modell strahlt Signale der Anlockung aus, signalisiert Männern: „Ich bin wild und sexuell interessiert.“

Sexy Badeanzug. Ein Einteiler mit Zipp oder Cut-Outs soll beim Betrachter Interesse erwecken. Die Trägerin ist sich ihrer Ausstrahlung bewusst, will sexuell reizvoll erscheinen.

Gold-Bikini. Selbstbewusste Frauen wählen diese Farbe um ihren Wert „in Gold“ noch zu steigern. Frauen, die auf Gold stehen, greifen auch häufig zu teuren Designer-Bikinis, weil „sie es sich schließlich wert sind“. Achtung: Nicht selten will Goldmarie in Beziehungen den Ton angeben.

10 Must-Have Bikinis

Pfirsich melba. One-Shoulder-Bikini von Asos, 20 Euro. www.asos.com

Raffiniert. Drapiertes Holderneck-Top, 12,95 Euro und Hüfthösschen, 6,95 Euro, von New Yorker. www.newyorker.at

Begrünt. Cut-out-Einteiler von Asandri, 195 Euro. www.asandri.com

Golden Girl. Triangel, 193 Euro und Slip, 193 Euro, von Tara Matthews. www.net-a-porter.com

Fifties. Bra mit breiten Außenträgern und Ornamenten, 35 Euro, und Hipster, 15 Euro, von Calzedonia. www.calzedonia.at

Zackig. Bra, 27 Euro, und Höschen, 27 Euro, von Accessorize.

St.-Tropez. Bandeau-Bikini mit Goldring von Babajaan, 179 Euro, unter www.madonna24.at

Schiff ahoi. Bikini-Top, 24,90 Euro, und Slip, 19,90 Euro, von Mango. www.mango.com

Verbandelt. Bandeau-Bra, 12,95 Euro, und Slip, 8,95 Euro, von New Yorker. www.newyorker.at

Himbeere. Bandeau-Bikini mit Flechtdetails von Palmers, 69,90 Euro. www.palmers.at

Bikinitrends 2011

Swim & Resort Wear Show bei der Rosemount Australian Fashion Week.

Swim & Resort Wear Show bei der Rosemount Australian Fashion Week.

Swim & Resort Wear Show bei der Rosemount Australian Fashion Week.

Zweiteiliges Set in knalligem türkis von H&M, www.hm.com

Swim & Resort Wear Show bei der Rosemount Australian Fashion Week.

Bandeau-Bikini Top von H&M, www.hm.com

Bikini-Höschen von H&M, www.hm.com

Swim & Resort Wear Show bei der Rosemount Australian Fashion Week.

Bikini-Top in zitronengelb von H&M, www.hm.com

Bikini-Höschen von H&M, www.hm.com

Swim & Resort Wear Show bei der Rosemount Australian Fashion Week.

Schräg. Cooler Monokini in schwarz von H&M, www.hm.com

Swim & Resort Wear Show bei der Rosemount Australian Fashion Week.

Swim & Resort Wear Show bei der Rosemount Australian Fashion Week.

Swim & Resort Wear Show bei der Rosemount Australian Fashion Week.

Swim & Resort Wear Show bei der Rosemount Australian Fashion Week.

Sexy Beach Wear 2011

Mustermix. Triangel-Top, 9,95 Euro, und Höschen mit breitem Bündchen, 8,95 Euro, von New Yorker. www.newyorker.at

Bestickt. Schimmerndes Holderneck-Top mit türkisen Perlen, 35 Euro, und Slip 15 Euro, von Calzedonia. www.calzedonia.at

Goldig. Triangel-Top, 35 Euro, und Slip, 15 Euro, von Calzedonia.

Pünktchen. Triangel-Top, 15 Euro, und Hipster, 15 Euro, von Calzedonia. www.calzedonia.at

Sprunghaft. Bikini-Bra mit Panther-Print, 145 Euro, und Slip, 90 Euro, von Agent Provocateur. www.agentprovocateur.at

Fifties. Bra mit breiten Außenträgern und Ornamenten, 35 Euro, und Hipster, 15 Euro, von Calzedonia. www.calzedonia.at

Einmalig. Im Retro-Chic mit Taillengürtel von Asos, 40 Euro. www.asos.com

Anbandeln. Gefütterter Push-up-Zwei­teler mit Bändchen von Asos um 45 Euro. www.asos.com

3 einer für alle. Mit Schnallen am Rücken von Asos, 45 Euro.

Polka dots. Einteiler mit ­Rüschen von Accessorize, 47 Euro. www.accessorize.com

Zackig. Bra, 27 Euro, und Höschen, 27 Euro, von Accessorize.

St.-Tropez. Bandeau-Bikini mit Goldring von Babajaan, 179 Euro, unter www.madonna24.at

Seventies. Triangel-Top, 26,95 Euro, und Panty, 21,95 Euro, von Skiny Huber Shop. www.hubershop.com

Umge­nietet. Triangel-Zweiteiler von Palmers, 79,90 Euro. www.palmers.at

Aufgerüscht. Holderneck-Bikini mit Rüschen von Palmers, 49,90 Euro. www.palmers.at

Himbeere. Bandeau-Bikini mit Flechtdetails von Palmers, 69,90 Euro. www.palmers.at

Schiff ahoi. Bikini-Top, 24,90 Euro, und Slip, 19,90 Euro, von Mango. www.mango.com

Begrünt. Cut-out-Einteiler von Asandri, 195 Euro. www.asandri.com

Tropisch. Bügel-Bikinitop, 25 Euro, und Slip mit Bändchen, 21,50 Euro, von Accessorize. www.accessorize.com

Blaubeere. Sportlicher Holderneck von Venice Beach bei Otto, 39,99 Euro. www.ottoversand.at

Pfirsich melba. One-Shoulder-Bikini von Asos, 20 Euro. www.asos.com

Verbandelt. Bandeau-Bra, 12,95 Euro, und Slip, 8,95 Euro, von New Yorker. www.newyorker.at

Golden Girl. Triangel, 193 Euro und Slip, 193 Euro, von Tara Matthews. www.net-a-porter.com

Sommerwiese. Bandeau mit Cut-out, 25 Euro, und paspelierter Slip, 15 Euro, von Calzedonia.

Raffiniert. Drapiertes Holderneck-Top, 12,95 Euro und Hüfthösschen, 6,95 Euro, von New Yorker. www.newyorker.at

Two tone. Verkreuzter Push-up-Bra, 25,90 Euro, und taillenhoher Slip, 22,90 Euro, von La Redoute. www.laredoute.at

OE24 Logo