Schöne Models, tolle Mode, gute Stimmung

Fashion Awards

Schöne Models, tolle Mode, gute Stimmung

Supermodels, Superroben und Superstimmung gab es bei den British Fashion Awards 2008 in London zu sehen und zu erleben.

(c) WireImages.com/Getty Die British Fashion Awards 2009 wurden wie jedes Jahr im November in der Royal Horticultural Hall in London vergeben. Britische Designer, Kreative, Models, Schauspieler und Adabeis umfasste die Gästeliste von rund 500 Personen, die sich an diesem Abend die Ehre gaben.


Die Größen der englischen Mode-Welt
Gekürt wurden die Größen des englischen Fashion-Bussines. Die, von Swarovski gesponserten Awards 2008 gingen dieses Jahr an Newcomer, aufstrebende Talente sowie international bekannte Größen der Mode-Welt. Die Liste der Gewinner sieht wie folgt aus:

Das beste Designer Brand:

Das Label Jimmy Choo

Swarovski Talent Award "Ready to Wear"

Louise Goldin

Swarovski Talent Award " Accessories"

Nicholas Kirkwood

Model of the Year

Jourdan Dunn

Bester Menswear Designer

Christopher Bailey for Burberry

Bestes Red Carpet Design

Matthew Williamson

Bester Accessoire Designer

Rupert Sanderson























Klicken Sie durch die Diashow und sehen Sie die gestylten Gäste und Gewinner der British Fashion Awards!