Nacktmodel Micaela Schäfer überrascht als transparente Braut

Berlin Fashion Week

Nacktmodel Micaela Schäfer überrascht als transparente Braut

Micaela Schäfer schaffte auf der Berlin Fashion Week, als Highlight der Kauffeld & Jahn-Show, für Aufsehen.

Die Fashion Week in Berlin ist eröffnet: Zahlreiche Designer stellen ihre neusten Trends vor. Unter ihnen auch Kauffeld & Jahn, die mit ihrem Braut-Model gleich einmal für Aufsehen sorgten. Sie wählten nämlich nicht eines der unzähligen Laufsteg-Models, die im Zuge der Modewoche über die Laufstege schreiten, nein, nachdem das Model am Ende des Catwalks ihren Schleier hob, war es ganz klar, dass diese junge Dame eigentlich aus einer etwas anderen Branche stammt: Nacktmodel Micaela Schäfer lächelte nämlich plötzlich in die Kameras.

© APA
Nacktmodel Micaela Schäfer überrascht als transparente Braut
× Nacktmodel Micaela Schäfer überrascht als transparente Braut

Micaela Schäfer für Kauffeld & Jahn 

Transparente Kreation
Im Luxushotel Sofitel am Gendarmenmarkt präsentierte das vollbusige Model eine doch sehr gewagte Hochzeitkreation des Designer-Duos.
Obwohl das Top des Designs bis zur Gänze transparent war, war Frau Schäfer für ihre Verhältnisse beinahe züchtig gekleidet. Ob das Hochzeitskleid jedoch auch für den Alltagsgebrauch taugt, scheint mehr als fraglich.

Highlight
Micaela hatte sichtlich Spaß an ihrem Ausflug in die Fashion-Welt. Und ihre Auftraggeber Kauffeld & Jahn haben es mit der Wahl ihres Braut-Models geschafft, dass ihre Präsentation zum Highlight, des ersten Tages der Modewoche wurde- ein voller Erfolg!

Diashow: Stars bei der Berliner Fashion-Week

Stars bei der Berliner Fashion-Week

×