Models in Rot-Weiß-Rot

CFDA Fashion Awards

Models in Rot-Weiß-Rot

Designer Raf Simons bei den CDAFs in New York ausgezeichnet. Am Red Carpet dominierten zwei Farben.

Am Montagabend wurden die "CFDA Fashion Awards" in New York verliehen . Die Awards, die seit 1981 verliehen werden, zeichnen die besten Designer des Landes aus und gelten als Mode-Oscars. Unter den Gästen waren Stars wie Heidi Klum, Kerry Washington, Meg Ryan, Gigi Hadid und die Schwestern Ashley und Mary-Kate Olsen.

Designer des Jahres

Großer Sieger war der Belgier Raf Simons. Er durfte die Preise als bester Designer für Männer- und Frauenmode entgegennehmen. Der Modeschöpfer leitete fünf Jahre lang die Modeklasse an der Universität für angewandte Kunst in Wien, ehe er 2006 zu Jil Sander wechselte. Aktuell ist er Chefdesigner bei Calvin Klein.

Am Red Carpet ging es den Anlass entsprechend sehr "sophisticated" zu. Selbst  Mode-Skandalnudel Bella Hadid setzte auf Chic statt Schock. Weiß, Schwarz und monochrome Looks in Signalfarben dominierten am roten Teppich.

Die schönsten Bilder des Abends:

Diashow: CDFA Awards 2017

CDFA Awards 2017

×