Jeanshemd feiert Comeback

Back to Denim

Kultig: Jeanshemd feiert Comeback

Ein weiterer Frühlingstrend meldet sich zurück: das in Vergessenheit geratene Jeanshemd.

Es war das Trendteil der Neunziger Jahre: sowohl Mann als auch Frau trugen mit großer Leidenschaft den Allover-Jeans Look. Aus den Kleiderschränken war es nicht wegzudenken und ein absolutes Must-Have: das Jeanshemd.

Vielseitig
In den letzten Jahren scheint es jedoch ein wenig vergessen worden zu sein. Doch Stars wie Rihanna, Kate Bosworth und Kate Moss erwecken das Trendteil wieder zu neuem Leben und machen uns die besten Looks vor. Lässig zur geichfarbigen Jeans,  kurzen Shorts oder Leggings und mit Gürteln und Ketten aufgepeppt wird das legendäre Jeanshemd wieder zum Hingucker.

Ob offen oder zugeknöpft, bauchfrei zusammegebunden und mit einem schlichten Tanktop drunter – die Styling-Varianten dieses Kleidunsgstück sind unendlich! Auch die Abend-Variante zu High Heels und knalligeren Farben lässt sich herzaubern – sehen Sie die coolsten Looks der Stars und lassen Sie sich für den nächsten Frühjahrs-Shopping Trip inspirieren!

Diashow: Jeanshemd feiert Comeback

Alexa Chung im Oversize-Hemd und Pixie Geldof im Jeans-Bustier

Miranda Kerr mit Jeansjacke

Kate Bosworth

Sophie Monk mit kurzem Jeans-Gilet

Langes Hemdkleid von Mango 39,99 Euro

Bluse von Mango 29,99 Euro

Hemd von H&M 19,95 Euro

Denimhemd von Zara 39,95 Euro

Kate Moss im Allover-Look mit schwarzen Accessoires

Bluse von H&M, 17,95 Euro

Rihanna im Allover-Look