Karl Lagerfeld schickt schwangere Braut auf den Catwalk

Highlight der Chanel-Show

Lagerfeld schickt Schwangere auf den Catwalk

In einem weißen Brautkleid mit Brokatschleppe war die schwangere Frau der Höhepunkt des Abends.

Weite Tunikas, Leggings oder zeltartige Kleider - die Mode für schwangere Frauen ist meistens alles andere als glamourös, doch das scheint Karl Lagerfeld jetzt ändern zu wollen. Auf der Fashion Week in Paris schickte der Modezar deshalb für Chanel als Highlight der Show eine schwangere Braut auf den Catwalk.

Glamour für Mamas in spe
In einer langen, eleganten Crêpe de Chine-Robe mit einer goldenen Brokatschleppe stolzierte das Model über den Laufsteg und konnte sich bei der Begeisterung des Publikums, darunter Vogue-Chefin Anna Wintour, Kristen Stewart und Jared Leto, sogar ein kleines Lächeln nicht verkneifen.

"Umstandsmode mit einem glamourösen Touch" nennt die britische Zeitung Daily Mail die Kreation den Designers. Die gesamte Herbst/Winter-Kollektion 2015 von Karl Lagerfeld ist von Weiß, Gold, Silber und Brokat dominiert und die schwangere Braut war definitiv der große Höhepunkt seiner Show.

Diashow: Schwangere läuft in Paris für Lagerfeld