Fendis Schnittkunst, Armanis blaue Periode

Milan Fashion Week

Fendis Schnittkunst, Armanis blaue Periode

Gitterkonstruktionen treffen auf zarte Federn.

Die neuen Kleider sind wahre Schnittkunstwerke - zumindest wenn sie im Frühjahr/Sommer 2015 von Fendi stammen. Das römische Luxushaus präsentierte am Donnerstag bei den Defilees der Mailänder Modewoche hochwertige Handwerkskunst. Wie mit dem Skalpell aufgeschlitzte Oberflächen unterstreichen die Grafik der gemeinsamen Kollektion von Karl Lagerfeld und Silvia Venturini Fendi. Der Materialeinsatz ist aufwendig, die Kontraste sind gekonnt platziert. Prägnante Blüten sprießen auf düsterem Schwarz, Gitterkonstruktionen treffen auf zarte Federn.

Diashow: Fendi Frühjahr/Sommer 2015

Fendi Frühjahr/Sommer 2015

×

    Emporio Armani
    Bevor Giorgio Armani am Samstag seine Hauptkollektion bei der "Milano Moda Donna" vorführen wird, schickte er am Donnerstag die neuen Modelle seiner jungen Linie auf den Laufsteg. Das Leitmotiv bei Emporio Armani war eine Farbe: Blau. In allen Schattierungen floss es in die lässig geschnittenen Kombinationen mit verkürzten Hosen und wippenden Miniröcken ein. Auf PVC-Kleidern konnte es seine volle Leuchtkraft entfalten. Starke Looks für den kommenden Sommer.

    Diashow: Emporio Armani Spring Summer 2015

    Emporio Armani Spring Summer 2015

    ×