Pitour - sehr eigen!

MQ Vienna Fashion Week

Pitour - sehr eigen!

Pitour – inländisches Mode-Label, mode(rne) Schnittstelle

Eigeninitiative – ein Begriff, den die Designerin Maria Oberfrank gern benützt.
Denn damit hat sie geschafft, das Label Pitour – erhältlich im von ihr begründeten Shop & Showroom Combinat im MuseumsQuartier – in den letzten Jahren als kleines, feines Highlight in der
heimischen Modeszene zu etablieren. Ohne ‚obligaten’ Auslands-Umweg, ohne groß zu posaunen, dass sie ihr Angewandte-Diplom bei Helmut Lang absolviert hat.

‚Eigen’ im Sinn von unverkennbar – und durchaus inspiriert vom regelmäßigem Kontakt zur bunten Kunst- und Modeszene Brasiliens – ist der Stil, der die für Pitour entworfenen Accessoires, Frauen- und Männerkollektionen auszeichnet.
Und damit stets eine konsequente, bestens tragbare Balance zwischen modischem Purismus und lautem Trend findet. Immer wieder bemerkenswert auch die kreativen Details und außergewöhnlichen Stoffe, mit denen sich vermeintlich einfache Schnitte dezent in Richtung Luxus, Glamour oder charmante Ironie drehen.
Und wo sieht sich Pitour dann? ‚Pitour ist ganz bewusst für ein Nischensegment entworfen. Aber wer sagt, dass diese Nische nicht internationale Größe haben kann?

Kontakt Pitour
Maria Oberfrank
office@pitour.com
www.pitour.com

Kontakt Combinat
Shop & Showroom
quartier 21/Museumsquartier
Museumsplatz 1, 1070 Wien (Eingang Burggasse/Volkstheater)
+43 (1)236 0596
www.combinat.at
Di – Sa von 12.00 bis 19.00 Uhr