MQ Fashion Week 2014: Der Countdown läuft

Wien als Modehauptstadt

MQ Fashion Week 2014: Der Countdown läuft

Der gleichsam faszinierende wie hochtalentierte Michael Michalsky eröffnet am 8. September die MQ VIENNA FASHION WEEK.14. Seine aufwändigen Fashion-Shows sind bereits seit Jahren der absolute Höhepunkt der Berliner Fashion Week. Man darf gespannt sein, was er bei seinem diesjährigen Motto „Important Secrets“ auf dem Laufsteg in Wien präsentieren wird.

Die Fashion Kreationen, die Michael Michalsky seit 2007 unter dem eigenen Premium-Label „MICHALSKY“ herausbringt, kombinieren klassische Styles mit sportlichen Einflüssen und Streetwear Elementen. Gemäß dem Mantra „Real Clothes for Real People“ verströmen sie diskreten Luxus, kombiniert mit Qualität und aktuellen Trends.

Mode mit einer Message
Für Aufsehen sorgen regelmäßig seine aufwändig inszenierten Fashion-Shows. Dabei greift der Mode-Designer jede Saison gesellschaftliche Themen und Fragestellungen des modernen Lebens auf. „Dieses Mal lautet das Thema „Important Secrets“. Dabei geht es um die aktuelle politische Diskussion um Datenschutz und Privatsphäre. “Umgesetzt wird dies beispielsweise mit sogenannten Cut-Outs, oder Metallic-Leder, das an Parabolantennen erinnert“, erklärt Michalsky seine Inszenierung.

You better POP-UP
Die Herzen der Fashionistas schlagen aber nicht nur bei den Shows im Fashionzelt, sondern auch im Pop-Up-Store höher. Ab Mittwoch, 10.9. werden hier ausgewählte Styles aus der MICHALSKY Urban Nomads Sneaker Kollektion zum Verkauf stehen. Ob mit Nieten, Spiegelleder oder dem co-branded MCM Visetos hier findet jeder Sneaker Fan seinen Favoriten. Am besten am Weg ins Fashionzelt einen kurzen Abstecher in den Pop-Up-Store machen und sich von den stylishen Designs überzeugen.

MADONNA24 hält Sie kommende Woche mit Live-Streams, Diashows und den heißesten News aus dem Fashion Zelt vor dem Museums Quartier auf dem Laufenden.

Der Showplan für die MQ Vienna Fashion Week 2014:
ZUm Vergrößern bitte auf Timetable klicken.
Showplan © MQVFW 2014

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum