Aufdirndln ist angesagt

Dirndl sucht Frau

TV-Star Katrin Lampe geht unter die Designer. MADONNA enthüllt ihre erste Kollektion für 'Zillertaler Trachten'.

Vorhang auf
Die neue Kollektion von Katrin Lampe für Zillertaler Trachtenwelt - Dirndl, Schuhe und Accessoires - ist ab Ende April erhältlich.
Infos und bestellen unter www.trachtenwelt.com

Rot liebt Spitze


Bild: (c) Ernst Kainersdorfer
In Flirtlaune. Ausgestelltes Dirndl mit Schürze um 169 Euro. Passende Spitzen-Bluse um 49,99 Euro. Kette mit XL-Medaillon um 69,99 Euro.

Pünktchen trifft Katrin


Bild: (c) Ernst Kainersdorfer
Ab aufs Tanzparkett. Auch beim Dirndl ist jetzt hipper Mustermix angesagt. Dress mit Punkten und Karos um 169 Euro. Darunter Bluse mit Rüschen-Ausschnitt um 49,99 Euro. Nostalgische Kette mit Rosen-Anhängern um 39,99 Euro.

Durchschaubar


Bild: (c) Ernst Kainersdorfer
Von wegen kleinkariert. Spielen Sie mit Seide, Taft, Spitze und Tüll. Dirndl mit sexy Schnürung und passender transparenter Tüll-Schürze um 169 Euro. Bluse um 49,99 Euro. Pumps in Lila um 69 Euro. XL-Kette um 39,99 Euro.

Ab ins Heu


Bild: (c) Ernst Kainersdorfer
Landlady. Dirndl mit Vichy-Karo und in Denim-Optik um 169 Euro. Spitzen-Bluse, 49,99 Euro. Hirsch-Kette um 39,99 Euro.

Zünftig


Bild: (c) Ernst Kainersdorfer
Aufgeblüht. Rotes Dirndl um 169 Euro, darunter karierte Bluse um 49,99 Euro. Verspielte Kette um 39,99 Euro.

Schottisch


Bild: (c) Ernst Kainersdorfer
Karo ist Trumpf. Dirndl mit Schürze im Schotten-Look und Denim-Details um 169 Euro. Chiffon-Bluse im selben Design um 49,99 Euro. Peeptoes um 69 Euro. Hut mit schwarzer Bordüre um 39,99 Euro. Kette mit roten Rosen um 39,99 Euro.

Rosen-Resli


Bild: (c) Ernst Kainersdorfer
Märchenhaft. Dirndl in Rosa um 169 Euro. Bluse mit Puff-Ärmeln um 49,99 Euro. Pumps mit gerafftem Detail-Absatz um 69 Euro. Kette im Romantik-Look um 39,99 Euro.

Die Neo-Designerin im großen Mode-Talk

„In jedem Kleid steckt ein Stück Katrin!“

Wie kamen Sie auf die Idee der eigenen Dirndl-Kollektion?
Katrin Lampe:
Seitdem ich für „Bauer sucht Frau“ vor der Kamera stehe, habe ich mit der Idee gespielt. Vor kurzem ist das Team von „Zillertaler Trachten“ auf mich zugekommen, da sie mich als Werbestar buchen wollten. Als ich Ihnen von meiner Idee erzählt habe, waren sie dann ganz begeistert. Und Testimonial bin ich auch geworden!

Worauf haben Sie bei Ihren Entwürfen besonders geachtet?
Lampe:
Bei einem Dirndl kann man ja das Rad nicht völlig neu erfinden. Aber für mich sollte ein Dirndl immer ein tolles Design und besondere Details haben. Es war mir auch wichtig, dass meine Kollektion ein breites Publikum anspricht und nicht nur mir allein gefällt. Deshalb sind die Stücke auch sehr unterschiedlich geworden. Es ist für jede Altersgruppe und jedes Budget etwas dabei. Es war mein ausdrücklicher Wunsch, dass die Kollektion in einem niedrigen Preissegment liegt, ohne dass die Qualität darunter leidet.

Welche Accessoires passen zum trendy Trachten-Style?
Lampe:
Ich finde, dass ein Hut toll zum trachtigen Look passt. Bei den Schuhen kann man ruhig auf ein klassisches Design zurückgreifen, damit es nicht zu einem „Trachten-Overload“ kommt. Schöne schwarze, oder beige Pumps passen fasst immer. Aber auch Cowboystiefel können richtig cool zum Dirndl aussehen! Der Schmuck sollte auf jeden Fall farblich abgestimmt sein.

Tragen Sie auch gerne privat Tracht? Kann ein Dirndl denn alltagstauglich sein?
Lampe:
Tracht ist meiner Meinung nach in den letzten Jahren total salonfähig geworden. Selbst bei Chanel hat man schon trachtige Elemente gesehen. Natürlich hat ein Dirndl immer einen ländlichen Touch und ist vielleicht nicht gerade für die Großstadt geeignet. Ich habe aber eine lilafarbene Lederhose, die ich im Sommer in Kombination mit einem Tanktop und Flip-Flops in der Stadt tragen werde – deshalb möchte ich in meiner nächsten Kollektion auch unbedingt Lederhosen präsentieren.

Apropos nächste Kollektion – wie geht es jetzt weiter?
Lampe:
Für dieses Jahr ist die Zusammenarbeit bereits fixiert. Und auch danach würden wir gerne weiterhin kooperieren. Ein Wunsch von mir wäre auch, einmal ein Hochzeitsdirndl zu entwerfen, das dann eventuell in „Bauer sucht Frau“ zum Einsatz kommen könnte...

Wie viel Mitspracherecht hatten Sie bei der Entwicklung der aktuellen Kollektion?
Lampe:
Ich war wirklich bei jedem Schritt dabei. Natürlich bekommt man Unterstützung, aber ich wollte, dass wirklich in jedem Kleid ein Stück Katrin steckt! Und das hat wirklich toll geklappt.

Letzte Frage: Gefallen Ihnen Männer in Tracht?
Lampe:
Also eine richtig klassische, knackige Lederhose mit einem Shirt finde ich schon sehr sexy (lacht)!

Katie Lampe Edition für Zillertaler Trachtenwelt
www.trachtenwelt.com