HUNKEMÖLLER

Fashion

Dieses Ex-Engerl übernimmt Sylvies Job

Die Katze aus dem Sack! Neue Markenbotschafterin für Hunkemöller wird ein ehemaliges Victoria's Secret-Engerl. 

Bereits 2015 brodelte die Gerüchteküche, als Doutzen Kroes ihr Engelsflügel bei Victoria's Secret ablegte. Sie hatte einen neuen Werbe-Deal an Land gezogen, der sich mit ihren Engels-Pflichten nicht vereinbaren ließ. Nun ist es offiziell: Die 31-jährige Niederländerin beerbt Sylvie Meis in ihrer Rolle als Markenbotschafterin der Dessous-Labels Hunkemöller. Gerstern Abend wurde der Launch ihrer Kollektion in Berlin gefeiert. Die Kollektionen heißen „Doutzen’s Stories“ und in jeder einzelnen Kollektion erfährt man ein bisschen mehr über sie – sei es durch Dessous, Bademoden oder ihre eigene Sportlinie.

Doutzen Kroes: Erste Kampagnenbilder für Hunkemöller

Sylvie Meis gratulierte Doutzen auf Instagram: "Sie wird eine grandiose Nachfolgerin werden", schreibt sie. Auch Philip Mountford, CEO von Hunkemöller, ist stolz darauf, Doutzen an Bord zu haben: „Ich bin überglücklich, dass es uns gelungen ist, Doutzen als unsere neue Markenbotschafterin zu gewinnen. Doutzen verkörpert unsere Markenwerte wirklich perfekt und als eines der Topmodels der Welt wird sie unsere Markenpräsenz auch auf internationalem Parkett noch steigern. Sie ist eine natürliche, strahlende, wunderschöne und glamouröse Frau und natürlich absolut sexy. In den nächsten zwei Jahren werden wir zusammen mit Doutzen aufregende Partnerprojekte lancieren.“
 
Video zum Thema: Doutzen Kroes ist Hunkemöller-Markenbotschafterin
OE24 Logo