Denim-Guide

Blaue Wunder

Der große Denim-Guide

Ob sexy Röhre, lässiger Boot-Cut oder ladyliker Jeansrock. MADONNA kennt die neuesten Trends.

Kurvenstar
Figurbetonte Röhrenjeans schmeicheln vor allem schlanken und zierlichen Frauen. Achten Sie auf Stretch-Materialien; High Heels strecken optisch. Schimmernde Gold-Effekte machen den Look partytauglich.

Kurz & bündig
Kurze Jeansshorts waren schon im Sommer der Renner. Doch sind die Kurzen auch herbsttauglich? Na klar, kombinieren Sie dazu langärmlige, voluminöse Tops und Jacken in lässiger Überlänge (kaschiert auch!). Ein Must-Have sind coole Ankle Booties mit Plateau.

Schlagende Argumente
Ausgestellte Glockenjeans beweisen sich als Figurschmeichler. Sie kaschieren kräftige Schenkel und breite Hüften. Style-Tipp: Greifen Sie zu dunklen Waschungen, Taillenhöhe (mit Gürtel betont!). Oberteile sollten maximal bis zum Hüftknochen reichen.

Lassen wir es rocken!
Lange nicht mehr gesehen, jetzt ist er wieder da: der Jeansrock. Was ist neu am Look? Der Evergreen zeigt sich im Herbst nicht in schmaler Minilänge, sondern reicht übers Knie oder bis zum Knöchel. Er besticht sehr ladylike mit Kellerfalten und edlen Knopfdetails. Kombi-Tipp: die oben schmal und unten weiter geschnittenen Röcke verlangen nach kurzen Oberteilen. Heels in Nude oder Cognac verlängern das Bein.

Diashow: Denim-Guide

Denim-Guide

×