Ikea-Sack als Bikini

Strandmåde

Ikea-Sack als Bikini

Ikea hat sich zum 1. April einen ganz besonderen Scherz einfallen lassen: Der Möbelgigant verkündete, dass es ab sofort auf IKEA-Bademode zu kaufen gibt - zum Sensationspreis von 0,49 Euro. „Typisch für alle STRANDMÅDE Produkte ist das strahlende Schweden-Blau, das für Natur und Lebensfreude steht", so die Designerin der Kollektion, Agneta Skämtsson. Die Kollektion sollte unterschiedliche Bikini-Modelle umfassen, ebenso wie Bermudas.

Seit heute ist nun klar: Strandmåde war leider nur ein Gag zum 1. April. Dafür gibt's auf der Ikea-Homepage eine Nähanleitung für alle, die ihre FRAKTA-Bag zu einem Bikini umfunktionieren wollen.

IKEA © IKEA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum