10 Jahre Vienna Fashion Week

Mode für alle

10 Jahre Vienna Fashion Week

Schon längst gilt die Vienna Fashion Week als Fixtermin für Designer, Mode-Aficionados und Kreativschaffende. Mit der heurigen Edition feiert die österreichische Modewoche sogar ein bemerkenswertes Jubiläum und geht in die bereits zehnte Runde. Wenn also vom 10. bis 16. September das Museumsquartier zur internationalen Bühne für Fashion, Trends und Lifestyle wird, dürfen sich vor allem die drei Organisatorinnen Elvyra Geyer, Zigi Müller-Matyas und Maria Oberfrank dazu gratulieren. Die drei Power-Ladys, die heuer auch für den MADONNA Leading Ladies Award nominiert waren, kämpfen unermüdlich, teilweise auch ohne staatliche Unterstützung für den Erfolg ihres Events. Im Talk verraten sie, was sie sich von der Jubiläumsveranstaltung erwarten, welches modische It-Piece in ihrem Schrank nicht fehlen darf und ob es auch eine elfte Fashion Week geben wird.  
 
 
Alles zur MQ Vienna Fashion Week. Nach dem Motto sehen und gesehen werden, präsentieren Designerinnen und Designer bei über 70 Fashionshows ihre Kollektionen am Catwalk. Vertreten sind sowohl ­renommierte österreichische und internationale Kreative als auch Newcomer der heimischen Modeszene, die im Modezelt ihre innovativen Entwürfe und Labels präsentieren. Außerdem locken neben den täglichen Fashionshows auch jede Menge spannender Side-Events: So findet zum ersten Mal das Vienna Fashion Festival statt, das dem Jubiläum im ganz großen Rahmen Tribut zollen soll. Dabei können Mode-Aficionados zehn Tage lang Wiener Fashion-Hotspots entdecken. Neben den Defilees im Fashionzelt am MQ Vorplatz können in der Arena21, der Ovalhalle sowie im frei_raum Q21 die aktuellen Prêt-à-porter-Kollektionen anprobiert und gekauft werden. Doch zuerst lassen wir die Masterminds der MQVFW zu Wort kommen: 
 
Gratulation zum 10-jährigen Jubiläum! Mit welchem Gefühl gehen Sie in diese besondere Ausgabe der Vienna Fashion Week?
Zigi Müller-Matyas: Die Zeit ist schnell vergangen, es gab viele Erinnerungen an die Anfangshürden, die wir bezwingen mussten. Man kann alles schaffen, wenn man an etwas glaubt. Es haben uns auch viele geholfen und stets an die Vision geglaubt. Mit vereinten Kräften haben wir der heimischen Modeszene bewiesen, dass wir am hiesigen Markt gemeinsam etwas bewegen können. Flugs sind zehn Jahre vergangen und die Veranstaltung ist zu einer modischen Tradition im Herbst geworden. 
 
Auf welche Highlights und Labels freuen Sie sich heuer besonders?
Elvyra Geyer: Auf die Eröffnungsshow mit den persönlichen Lieblings-Looks von Kollektionen der DesignerInnen, die uns in diesen 10 Jahren begleitet haben, und auf viele neue tolle Kollektionen, sowohl heimischer als auch internationaler Modeschaffender.
 
Was zeichnet die MQ Vienna Fashion Week seit mittlerweile einem Jahrzehnt aus? 
Maria Oberfrank: Wir präsentieren eine geballte Ladung an Kreativität als Inspiration für Fashionistas jeden Alters, sowohl für Frauen als auch für Männer ist für ­jeden Geschmack etwas dabei.
 
Sie waren beim LLA in der Kategorie „Fashion“ nominiert: Worauf sind Sie in Ihrer langen Laufbahn in der Modebranche am meisten stolz?
Elvyra Geyer: Auf unsere Visionen, ­gepaart mit Durchhaltevermögen und die guten Nerven (schmunzelt).
 
Zigi Mueller, Maria Oberfrank & Elvyra Geyer © Studio Mato
 
Was ist Ihr liebstes Fashion-Piece? 
Zigi Müller-Matyas: Eine weiße Bluse, die ist immer top und vielfältig einsetzbar. Ein Teil mit Multitasking-Qualität. 
 
Welche der internationalen Modewochen begeistern Sie als Modeexpertinnen am meisten? 
Elvyra Geyer: Paris, what else …  

Welcher internationale Designer macht Ihrer Meinung nach momentan alles richtig? 
Zigi Müller-Matyas: Karl Lagerfeld, die Ikone. 
 
Was macht eine erfolgreiche Fashion Week aus?
Maria Oberfrank: Ein guter Mix an Modeschaffenden, kombiniert mit Veranstaltungen und Aftershow-Partys. Dafür gibt es heuer zum ersten Mal das Vienna Fashion Festival, das in zehn Tagen zehn Events bringt! 

Wird es nach dem zehnten Jubiläum für Sie munter weitergehen?
zigi Müller-Matyas: Natürlich, die MQ Vienna Fashion Week hat bereits Tradition und ist aus dem Stadtleben und dem Eventkalender nicht mehr wegzudenken. Der Modemarkt verändert sich stetig und rasant, es gibt immer neue Herausforderungen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum