Mangelndes Selbsbewusstsein

Die Hälfte aller Frauen ist nie ungeschminkt

Jede zweite deutsche Frau zeigt sich ihrem Partner oder der Familie nie ohne Make-up.

Es ist erschreckend aber wahr: Eine Studie des deutschen Marktforschungsinstituts TBS Infratest ergab, dass jede zweite deutsche Frau sich ihrem Freund beziehungsweise ihrer Familie nie ungeschminkt zeigt. Das heißt, dass so manches weibliche Wesen in der Früh, bevor der Partner noch das erste Mal die Augen aufgemacht hat, ins Badezimmer huscht, um Make-up aufzulegen.

Ungeschminkt geht nicht
Sogar 33 Prozent gaben an, selbst wenn sie alleine zu Hause sind, sich kosmetisch zu verschönern. Es ist schon klar, dass sich Frauen gerne mit ihrem Äußeren beschäftigen und für sich und andere einfach gut aussehen wollen, doch hinter der so genannten "Schmink-Wut" verbirgt sich in den meisten Fällen ein viel ernsteres Problem, nämlich Unsicherheit. Das will zumindest der Diplompsychologe Dr. Rolf Merkle erkannt haben. In einem Interview mit der deutschen Bild Zeitung sprach er über den übermäßigen Make-up-Konsum. "Das kommt grundsätzlich auf das Motiv an, das für eine Frau hinter dem Schminken steht. Schminken kann ein Ausdruck von Selbstachtung und Selbstliebe sein. Es signalisiert: 'Ich bin mir wichtig und wertschätze mich'“, erklärt er. Diese Art der Verschönerung ist in den Augen des Mediziners unbedenklich.

Mangelndes Selbstbewusstsein
Doch dann gibt es auch noch eine andere Seite. Frauen, die sich niemals ohne Make-up zeigen, was wiederum nichts mit dem "Ich bin mir wichtig"-Prinzip zu tun hat. "Wenn das Make-up für Frauen zu einer Maske oder einem Schutz wird, weil sie glauben, sich nicht ohne zeigen zu können, weil sie sich für ihr Aussehen hassen und ihren Selbstwert auch nur über ihr Aussehen definieren, dann ist dies bedenklich“, erklärt der Psychologe weiter.

Er selbst hat bereits ein Buch mit dem Titel "So gewinne ich mehr Selbstvertrauen" auf den Markt gebracht, dass Frauen dabei helfen soll, sich selbst so zu lieben, wie sie sind. So zeigen sich Hollywood-Stars wie Penelope Cruz, Jennifer Love Hewitt oder auch Heidi Klum ganz gerne einmal ohne Anstrich im Gesicht und setzen somit auf ihre Natürlichkeit, die mehr als nur gut ankommt.

Diashow: Stars ungeschminkt

Über dieses Foto mit Unreinheiten an Kinn, angeschwollenen Augen und Augenringen wird die sonst immer top gestylte Kim Kardashian nicht erfreut sein.

Katie Holmes: Auf dem Red Carpet stets ladylike, privat oft zu faul zum Haarewaschen und mit tiefen Augenringen...

Die Queen of Pop privat - von Botox und glatt gebügeltem Gesicht wie bei öffentlichen Auftritten keine Spur...

Nicolette Sheridan: Mit der heißen Hausfrau in der Serie Desperate Housewives hat die Realität nicht viel zu tun.

Hier eine weitere "heiße Hausfrau" - Teri Hatcher mit zerzaustem Haar, tiefen Tränensäcken und Falten.

Gwyneth Paltrow wirkt ohne Schminke 5 Jahre jünger...

...Whitney Port hingegen 5 Jahre älter. Der TV-Star wirkt komplett fertig. Das wilde Partyleben hinterlässt wohl seine Spuren.

Adriana Lima verschwitzt nach dem Sport

Lady Gaga wie Gott sie schuf

Demi Lovato ohne Make Up

Baywatch-Nixe Pam Anderson ist es herzlichst egal ob die Paparazzi sie ungeschminkt erwischen.

Mischa Barton shockt mit Natur-Look.

Die Frisur sitzt. Das Make-Up ist Kate Walsh aus "private practice" aber egal.

Kendra Wilkinson, Ex-Playboy Bunny, komplett ungeschminkt.

Hilary Duff hatte wohl ebenfalls einen Bad Hair Day - und zeigt nebenbei Rötungen im Gesicht und Augenringe.

Mrs. Sharon Osbourne frisch vom Friseurbesuch - so sieht ein ungeschminktes Botox-Gesicht aus...

Emma Watson einmal ohne Tonnen von Make-Up die sie um einige Jahre älter machen.

Drew Barrymore wirkt müde, ihre Haut fahl - fettige Haare machen den Messy-Look perfekt.

Da fühlte sich Alicia Silverstone wohl etwas überrumpelt von den Paparazzi - ein Besuch bei der Kosmetikerin könnte nicht schaden.

Tyra Banks mit aufgequollenen Augen und müdem Blick. Ab ins Bett, liebe Tyra!

Britney Spears schenkt den Paparazzi ein müdes Lächeln und einen müden Blick mit Schlupflidern...

Celine Dion komplett natürlich - irgendwie hatten wir sie anders in Erinnerung...

"Noble Blässe" sieht anders aus. Jessica Biel total verschlafen...