XXL-Dekolleté: So trägt man es richtig

Weniger ist mehr

XXL-Dekolleté: So trägt man es richtig

Auf Glanzpuder und Ketten sollte man in dem Fall lieber verzichten.

Nicht nur Kim Kardashian hat es wieder vorgemacht, sondern auch für viele andere Hollywood-Ladys liegt eines momentan bei Red Carpet-Auftritten absolut im Trend: XXL-Ausschnitte, teilweise bis zum Bauchnabel. Doch wem steht's und wie setzt Frau ihre zwei schönsten Argumente darin am besten in Szene?

Wie bei fast jedem Outfit gilt auch bei den XXL-Dekolletés: weniger ist mal. Pompöse Glitzerketten oder Glanzpuder sind dabei ein absolutes No-Go, sonst wirkt man schnell zu billig. Vor allem Frauen mit kleineren Brüsten können sich ohne Hemmungen auch an tief geschnittene Tops oder Kleider wagen - bei ihnen sieht das XXL-Dekolleté besonders hübsch aus.

Fünf Schritte für ein Mega-Dekolleté 1/5

1. Nicht zu heiß duschen:

 Zu hohe Temperaturen beim Duschen schwächen das Bindegewebe.