Stars wie Hailey Bieber schwören auf diesen Beauty-Trend

Brasilianische Lymphdrainage

Stars wie Hailey Bieber schwören auf diesen Beauty-Trend

Teilen

Hollywood-Stars und Topmodels stehen dafür Schlange. Was wir über den die brasilianische Lymphdrainage wissen müssen.

Bislang galt die Lymphdrainage eher als medizinische Behandlung gegen Schwellungen. Nun zeigt die brasilianische Masseurin Rebecca Faria die kosmetischen Vorteile davon auf. Gewichtsabnahme und definiertere Muskeln nach nur einer Anwendung - wir zeigen, was hinter dem Trend steckt.

Lymphdrainage: erklärt

Das Lymphsystem ist eines der drei Systeme in unserem Körper, das für den Transport von Flüssigkeit zuständig ist. Das Lymphsystem ist für die Restmenge an Gewebsflüssigkeit zuständig: Wasser, Eiweiße, Fette, Zellen, aber auch Bakterien oder zum Beispiel Farbpartikel von Tattoos. Somit ist das lymphsystem quasi ein Staubsauger für alles, was nicht länger im gewebe verbleiben soll. 

Eine Lymphdrainage ist eine spezielle Art der medizinischen Massage. Sanfte Grifftechniken regen den Transport von Lymphflüssigkeit in den Lymphgefäßen an und können angestaute Gewebeflüssigkeiten effektiv therapieren. Schwellungen an Armen, Beinen und im Bauchbereich werden so auf sanfte Weise gemildert. 

Beauty-Trend

Bis vor kurzem wurde diese Praxis vor allem für medizinische Zwecke genutzt. Nun mischt die Brasilianerin Rebecca Faria die Beauty-Branche damit auf. Die 29-jährige Masseurin bietet in ihrem Detox by Rebecca Studio in Los Angeles eine "Detox Massage" an. Konkret handelt es sich dabei um eine brasilianische Lymphdrainage. Hollywood-Stars wie die Kardashians, Hailey Bieber und Jennifer Aniston schwören aktuell darauf. In den sozialen Netzwerken gehen Vorher-nachher-Fotos viral, die schon nach einer Anwendung signifikante Unterschiede an Taille, Bauch und Beinen zeigen. Sichtlich weniger Umfang und eine stärkere Muskeldefinition machen das neue Treatment so interessant.

 

 

 

Experte im Talk

Wir wollten nun wissen: Sind diese schnellen und deutlichen Ergebnisse realistisch? Was steckt hinter dem Trend der brasilianischen Lymphdrainage? Dazu haben wir mit dem Inhaber des Lymph-und Gesundheitszentrums Vösendorf -Bernhard Schwendenwein -gesprochen. Der gelernte Heilmasseur klärt rund ums Thema Lymphdrainage auf und verrät, was in der Kosmetik damit möglich ist.

Wenig Wissen vorhanden

"Das Lymphsystem ist das am meisten unterschätzte und eines der wichtigsten Systeme unseres Körpers. Das liegt unter anderem daran, dass vergleichsweise wenig Wissen und obendrein noch einiges an irreführender Literatur dazu kursieren", erläutert Herr Schwendenwein. Fakt aber ist: Ein guter Lymphfluss ist ausschlaggebend für langfristige Gesundheit und hat zudem Einfluss auf unsere Figur.

Selbst Hand anlegen

Vorweg: Eine Lymphdrainage kann tatsächlich nach einer Anwendung bereits Wirkung zeigen. An Beinen schätzt der Heilmasseur 1-2 cm nach einer einstündigen Behandlung als realistisch. Aber! Das Ergebnis hält nur temporär - für etwa 72 Stunden. Für einen langfristigen Effekt ist die Regelmäßigkeit ausschlaggebend. Dafür muss man nicht einmal unbedingt zum Profi. Atemübungen (tiefe Bauchatmung), simple Massagetechniken (zuerst die Haut reiben, dann klopfen) und einfache Alltags-Maßnahmen wie Wechselduschen, ein lauwarmes Vollbad oder 2-3 Liter stilles Wasser pro Tag trinken wirken ebenso anregend auf das Lymphsystem wie Massagen.

Brasilianische Lymphdrainage im Check

Was steckt hinter dem Trend?

Kommt es zu einem Lymphstau und Schwellungen treten auf, kann unter anderem eine Lymphdrainage Linderung bringen. Und nicht nur das: mit speziellen Massage-Techniken, wie etwa jener der derzeit angesagtesten Expertin auf diesem gebiet, Rebecca Faria, lassen sich auch deutliche kosmetische Ergebnisse erzielen. Eine Vielzahl an Hollywoodstars schwört aktuell auf die sogenannte brasilianische lymphdrainage. mit nur einer Behandlung lässt sich damit die Körperform -zumindest temporär -deutlich verändern.

"In Brasilien ist sie Teil der Kultur", verrät Rebecca Faria. Nun praktiziert sie in Los Angeles, in keiner geringeren Gegend als dem Nobelviertel Beverly Hills. die Massage streicht Flüssigkeitseinlagerungen aus dem Körper, was zu einem sofortigen Schlank-Effekt führt. An Beinen bestätigt der österreichische Physiotherapeut Bernhard Schwendenwein 1-2 cm Umfangverlust nach einer einstündigen Behandlung als realistisch. "Je mehr Flüssigkeit sich angestaut hat, desto größer wird der Unterschied nach einer Behandlung sein. Am Bauch werden vor allem Patient:innen mit Verdauungsproblemen merkliche Veränderungen beobachten", erklärt Herr Schwendenwein.

Die brasilianische Lymphdrainage beseitigt also gezielt Flüssigkeiten, kann dadurch sogar Cellulite mindern und führt bei regelmäßiger Anwendung zu einer Glättung und Durchfeuchtung der Haut.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo