Kylie Jenner

Beautyschwindel

Kylie Jenner gibt Lippen-Op zu!

Artikel teilen

Schwester Khloé outet sie in "Keeping up with the Kardashians"

Also doch! Zugegeben, es ist keine wirklich große Überraschung, trotzdem hätten wir nie gedacht, dass Kylie Jenner ENDLICH zugibt, dass ihr Schmollmund nicht das Resultat von gut platziertem Lipliner, sondern Ergebnis etlicher Injektionen ist.
In einen Vorschauclip zu „Keeping up with the Kardashians“ gibt sie mehr oder weniger zu, der Natur (ordentlich) nachgeholfen zu sagen. So ganz will sie nämlich nicht dazu stehen!
Schwester Khloé ist da schon direkter: „Kylie hat sich Lip Filler machen lassen. Ist doch vollkommen okay, jetzt ist sie glücklicher.“ Nach dem innerfamiliären Outing hatte Kylie also keine andere Chance, als zu ihrer Beauty-OP zu stehen. Da kann man nur hoffen, dass der Lipliner-Beautywahn und die entstellenden Ergebnisse der #kyliejennerlipchallenge nach diesem Geständnis der Vergangenheit angehören.

Kylie Jenners Mega-Schmollmund

So sehr entstellt die "Kylie Jenner Challenge"

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo