Der erste intelligente Lippenstift

Personalisierte Farbe

Der erste intelligente Lippenstift

Es sieht ganz so aus als würden die 90er Jahre heuer ein Comeback in der Beauty-Welt feiern. Zuerst machten Stars wie Rihanna, Gigi Hadid und Kylie Jenner dunkle Lippen in Braun- und Beerentönen wieder salonfähig. Und können Sie sich noch an Lidschatten in Metallic-Tönen erinnern? Auch diese haben den Sprung aus der Vergangenheit in die Gegenwart geschafft und zieren jetzt wieder die Lider von Stars wie Jessica Alba, Amber Heard und Trendikone Kim Kardashian. Aber dieses Revival der 90er haben wir nicht kommen sehen.

Personalisierte Lippenfarbe als Beauty-Innovation
Nachdem Armbänder, die je nach Laune ihre Farbe verändern, für Teenager-Mädchen der 90er das Must-Have-Accessoire waren, gibt es jetzt auch Lippenbalsam, der sich ganz nach deinem Bedürfnis verändert. Die neue „Tendertalk“ Kollektion von MAC ist die erste intelligente Lippenpflege. Denn der schlaue Lip Conditioner passt seine Farbe an den individuellen PH-Wert deiner Lippen an. Das heißt, je nach Farbe der Kollektion ergibt sich auf Ihren Lippen der auf Sie perfekt angepasste Farbton. Das Beste daran? Nicht nur, dass der farbige Lippenbalsam den perfekten Farbton auf Ihren Lippen kreiert, er pflegt auch noch dabei. Wenn das nicht wie ein Traum klingt!
MAC Tendertalk Kollektion © MAC Cosmetics
Die Tendertalk Kollektion besteht aus fünf verschiedenen Farbtönen von zartem Rosa bis hin zu Beerentönen und ist ab 01. Juni 2016 in allen MAC Stores und online erhältlich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden