Cannes-Trend: Hollywood-Wellen

beauty

Stars im Retro-Hollywood-Look

Artikel teilen

Retro-Glamour versprühten diese Stars in Cannes mit ihren Hollywood-Locken.

Vom Look der großen Filmdiven wie Marylin Monroe inspiriert, glänzten einige Stars am roten Teppich mit Retro-Glamour des "alten Hollywood".

Die Hollywood-Wellen der Stars

Schauspielerin Angela Ismailos mit tollen Retro-Wellen und Haaraccessoires.

Salma Hayek lässt sehr galmourös ihre Haare über eine Schulter fallen.

Karolina Kurkova mit Frisur à la Marylin Monroe.

Rachel McAdams trägt ihr Haar in großen Wellen offen.

Hollywood-Diva Faye Dunaway mit toleln Wellen, die leicht im Nacken zusammengesteckt sind.

Jungschauspielerin Elizabeth Olsen macht es Faye Dunaway nach und setzt mit einem Haarreifen noch eines drauf.

Der leichte Retro-Look von Kirsten Dunst ist auch für den Alltag geeignet.

Mila Jovovich mit tollen Hollywood-Wellen und Retro-Outfit.


Mila Jovovich, Elizabeth Olsen und Salma Hayek. Sie alle sorgten am roten Teppich mit ihren Frisuren à la Marylin Monroe für einen Wow-Effekt.

Stylingtipps
Hollywood-Wellen eigenen sich für große Auftritte. Ob auf Hochzeiten, Bällen oder zu Dinner-Parties. Hier passt dieser Look perfekt. Hollywood-Wellen wirken am besten kurz getragen. Wenn Ihre Haare länger als die von Rachel McAdams ist, sollten sie die Locken leicht im Nacken zusammenstecken, wie Faye Dunaway es macht.

OE24 Logo