Bar Refaeli verrät ihr Fitness-Workout

Traum-Body

Bar Refaeli verrät ihr Fitness-Workout

„Guten Morgen, so starte ich meinen Tag. Und mein Lachen hat nicht lange angehalten…“ twitterte das Topmodel vergangene Woche und postete einige Bilder von sich beim täglichen Turnen im Fitnesssaal. Der Beweis, dass Leonardo DiCaprios Ex nicht nur mit tollen Genen gesegnet ist, sondern ihre Traumfigur vor allem harte Arbeit bedeutet. Ihre perfekt geformten Kurven hält sie seit neuestem mit Jukari in Form. Dabei handelt es sich um eine neue Trainingsmethode, bei der die Übungen mit Seilen, Gummibändern und einem Trapez ausgeübt werden und die Muskeln definieren sollen.  Der von „Reebook“ und den Artisten des berühmten Cirque du Soleil entwickelte Fitnesstrend löste unter Hollywood-Stars längst einen Hype aus. Ihr Bauch-Pein-Po-Training absolviert Bar mit einem Seil und gibt Problemzonen keine Chance. Boxer schwören längst auf Seilspringen, weil es gleichzeitig einen sehr hohen Kalorienverbrauch hat und die Kondition fördert. Schon 10 Minuten Seilspringen sind genauso effektiv wie 30 Minuten Laufen oder 45 Minuten Radfahren.

Diashow Bar Refaelis Work-Out

Bar Refaeli

Zu Bars morgendlichem Work-Out gehört Seilspringen...

Bar Refaeli

... und der neueste Fitnesstrend unter Stars: "Jukari", bei dem Kraftübungen an einem Trapez gemacht werden.

Bar Refaeli

Sit-Ups sind für Bar wie das tägliche Zähne putzen.

Bar Refaeli

Mit Spaß bei der Sache.

Bar Refaeli

Für Passionata schlüpft das Model mit den Traummaßen 89 - 60 - 89 regelmäßig in sexy Dessous.

Bar Refaeli

Der Beweis, dass an Bar nichts retouschiert ist: am Strand von Mexico zeigt die Schöne eine Topfigur.

Bar Refaeli

Ihren Traumkörper zeigte sie nun in der neuen Bademoden-Kollektion des Labels "Agua Bendita".

Bar Refaeli

Am roten Teppich trägt sie gerne knappe Kleider die ihre Figur betonen.

Bar Refaeli

Ihren Traumkörper zeigte sie nun in der neuen Bademoden-Kollektion des Labels "Agua Bendita".

Bar Refaeli

Ihren Traumkörper zeigte sie nun in der neuen Bademoden-Kollektion des Labels "Agua Bendita".

1 / 10


Diät? Nein, danke!
Auf leckeres Essen und kleine Sünden zwischendurch verzichtet das Topmodel trotzdem nicht. In einem Interview mit dem Magazin „Shape“ verriet sie, dass sie Diäten absolut ablehnen würde. Vor einem Shooting trinkt sie aber heißes Wasser mit Zitrone um den Stoffwechsel anzuregen. Ihren flachen Bauch hält sie mit täglichen Crunches und Sit-Ups fit. Nicht umsonst ist sie eines der berühmtesten Dessous-Models, Gesicht des Unterwäschen-Labels "passionata" und Victoria's Secret-Engel. Ihre Traumfigur (Maße: 89 - 60 - 89) zeigte sie nun in der Werbekampagne der neuen "Agua Bendita" Bikini-Kollektion.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden