Star Cuts: ganz Hollywood trägt jetzt kurz.

Get Shorty!

Star Cuts: ganz Hollywood trägt jetzt kurz.

Passt kures Haar jedem? Kann man mit kurzem Haar noch weiblich und sexy wirken? Top-Coiffeur Christian Sturmayr meint: "Ganz wichtig ist es die Augen stark zu betonen." Weiters sollte man darauf achten, dass die Kurzhaarfrisur mit der Gesichtsform harmoniert. Nicht jeder Typ Frau ist für diesen Look geeignet - kurze Haare bedeuten einen Imagewechsel, was wiederrum eine komplette Styling-Veränderung bedeutet.

Authentisch
Was so ein Kurzhaarschnitt auf jeden Fall mit sich bringt ist mehr Individualität. Das Gesicht wirkt authentischer und wird mehr zur Geltung gebracht. Deswegen ist das richtige Make-Up um so wichtiger.

Styling-Tools
Kurze Haare brauchen aber keineswegs weniger Pflege als lange - verschiedene Styling Tools wie leichtes Shine Wax und Gel helfen die Frisur aufzupeppen und Konturen herauszuarbeiten. Mit dem Glätteisen die Spitzen ein wenig bearbeiten und mit Haarspray fixieren sorgt für einen punkigen Agyness Deyn Look. Für ein federleichtes Styling und natürliches Finish sorgt die "Shape Paste" von Shu Uemura.

Diashow Hollywood-Stars im Short-Cut

Michelle Wiliams

Guter Cut!

Emma Watson

Pixie de luxe

Ashley Simpson

Halb-kurz

Halle Berry

Verlockend schön

Agyness Deyn

Die Vorreiterin

Cate Blanchett

macht halbe Sachen.

Tilda Swinton

Authentisch

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum