Stefan Mross akzeptiert Fremdgehen seiner Frau

Der 33-Jährige erklärte, im Showgeschäft "muss man sich die Eifersucht zum Freund machen, sonst geht man kaputt". Mross sagte, auch er gerate in Versuchung: "Es gibt ja auch viele hübsche Mädels, die mich nach dem Konzert treffen wollen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum