Schlumberger-Sekt wird 2010 teurer

Aus diesem Grunde werde Schlumberger daher im Frühjahr 2010 die Preise für den Endverbraucher um 50 Cent bis 1 Euro - also um acht bis neun Prozent - erhöhen. Im Unterschied zu vielen Markenartiklern in anderen Bereichen und Branchen habe Schlumberger die gestiegenen Kosten seit Beginn der "Wirtschaftsflaute" bisher nicht weitergegeben, begründete Vorstand Kranebitter die Preisanpassungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum