TIPP16

Ihr persönlicher Ernährungsplan

TIPP16

Heute schon genug getrunken? Häufig wird das Durstgefühl nicht wahrgenommen oder zu lange verdrängt.
Und oft wird Hunger mit Durst verwechselt. Das führt dazu, dass wir unbewusst zu Essen greifen, unser Körper bräuchte aber einfach nur ein Glas Wasser.

Sie müssen sich vorstellen, dass unser Körper zu einem großen Teil aus Wasser besteht und jeder Stoffwechselvorgang im wässrigen Milieu abläuft. Wie soll unser Stoffwechsel also reibungslos funktionieren, wenn wir unserem Körper nicht die nötige Menge Flüssigkeit dazu geben. Es gibt genug Gründe, ab jetzt genau auf Ihren Körper zu hören und Ihn optimal mit Wasser zu versorgen.

Schritt 16 in Ihrem Ernährungsplan:

Achten Sie darauf mindestens 1,5 Liter zuckerfreie Flüssigkeit pro Tag zu trinken.

„Heute stelle ich mir einen Wasserkrug auf den Schreibtisch und trinke jede Stunde ein kleines Glas.“

Ingwer-Zitronen-Drink

für 1 Krug

Zutaten:

1 Stück frischen Ingwer (in dünne Scheiben geschnitten)
½ unbehandelte Zitrone (in Scheiben)
Wasser

Zubereitung:

1.Den Ingwer in dünne Scheiben Schneiden, die Zitrone ebenfalls in Scheiben schneiden.
2.In einen Krug geben und mit Wasser auffüllen.
3.Durchziehen lassen und genießen.

Alkoholfreier Früchtepunsch

für 1 Kanne

Zutaten:

4 TL offener Früchtetee
1 TL Steviablätter (Reformhaus, Bioladen)
3 Nelken
1 Zimtstange
1 Zitrone
200 ml Orangensaft (ohne Zuckerzusatz)

Zubereitung:

1.Den Früchtetee mit Stevia und den Nelken in ein Teesackerl geben.
2.Gemeinsam mit der Zimtstange mit heißem Wasser aufgießen (0,5 Liter) und 15 Minuten ziehen lassen.
3.Die Zitrone auspressen und den Saft dazugeben.
4.Mit Orangensaft süßen.

Prost!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum