Meghan im Trench ohne Ärmel

Extravagant

Meghan im Trench ohne Ärmel

Prince Harry und die Herzogin Meghan sind ein royales Vorzeigepaar: Seit ihrer Hochzeit im Mai gehen sie aktiv in die Öffentlichkeit, touren durch Großbritannien und nehmen reihenweise offizielle Anlässe wahr. Nun da sich Prince William und Kate etwas aus dem Rampenlicht zurückgezogen haben gehört die Adelsbühne diesem Traumpaar. 

Simple chic

Am Dienstag eröffneten Prince Harry und die Herzogin von Sussex die Nelson Mandela-Ausstellung in London. Für diesen Anlass wählte Meghan ein Trench-Kleid ohne Ärmel. Schick? Absolut! Nur leider nicht ganz dem royalen Dresscode entsprechend, da die Arme nicht bedeckt sind und die Strümpfe fehlen. Von uns gibt es dennoch einen Daumen nach oben!

Diashow Meghan & Harry bei Mandela-Ausstellung

Herzogin Meghan & Prince Harry

Herzogin Meghan & Prince Harry

Herzogin Meghan & Prince Harry

Herzogin Meghan & Prince Harry

Herzogin Meghan & Prince Harry

Herzogin Meghan & Prince Harry

Herzogin Meghan & Prince Harry

Herzogin Meghan & Prince Harry

Herzogin Meghan & Prince Harry

Herzogin Meghan & Prince Harry

1 / 10

Sie kombinierte den Look in Puderrosa mit einer passenden Clutch im selben Farbton und hellbeigen Pumps. Ihr Haar frisierte sie zu ihrem signature-Look - einem messy bun.Fashionistas aufgepasst! Der Look von "House of Nonie" kostet rund 705 Euro und ist nochhier erhältlich. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum