Transgender-Model Andrej Pejić kommt nach Wien

15. & 16.November

Transgender-Model Andrej Pejić kommt nach Wien

Das berühmteste Transgender-Model der Welt kommt anlässlich der Eröffnung eines Pop Up Stores nach Wien & Parndorf.

Topmodel
Andrej Pejić erregte wegen seines faszinanten Aussehens in der Modeszene Aufsehen: ein Mann, gefangen im Körper einer Frau - feine, feminine Gesichtszüge, lange blonde Haare, noch längere Beine - auf den ersten Blick könnte man ihn glatt für eine Frau halten. Dieses Aussehen bescherte ihm sogar Modeschauen und Shootings für Brautmode und Werbedeals für Frauen-BHs. Im Vorjahr wurde Pejić zu einer der "100 Sexiest Women in the World" gekürt - das schafft kein "Mann" so leicht.

Austrian Fashion
Anlässlich der Eröffnung des ersten Pop Up Stores, in dem österreichische Fashion & Design verkauft werden wird, kommt Andrej Pejić am 15. & 16. November nach Österreich. Am 15. November wird er im "Hotel Sofitel" bei einem Fototermin sein, am 16. November wird dann in Parndorf  "The Ordinary House", der Pop Up Store, eröffnet.

Gezeigt wird Besonderes aus Österreich – minus 30 Prozent – wie z.B. von Eva Blut, Schella Kann, Petar Petrov, Blühendes Konfekt, Lobmeyr, Less is More, perludi, Thomas Zeitlberger, Saint Charles Apotheke, Vera Wiedermann & vielen mehr.

Lesen Sie auch:

Model Andrej Pejić: Mann oder Frau?

Ein Mann als 
heiße Braut auf dem Catwalk

Transgender-Model wirbt für Frauenduft

Männer-Model wirbt für Push Up-BHs

Transgender-Model posiert als Braut

Diashow: Andrej Pejić

Andrej Pejić

×