Sie wog nur noch 39 Kilo

Magersucht besiegt

Sie wog nur noch 39 Kilo

Beth Cowan hat es zurück in ein gesundes Leben geschafft. Jetzt will sie britische Schönheitskönigin werden.

Als Beth Cowan 16 Jahre alt war, ernährte sie sich von nur einem Apfel am Tag. Auf 39 Kilo magerte sich der Teenager runter - und das bei einer Körpergröße von 173 cm. „Ich habe angefangen einzuschränken, was ich esse. Ich war eine Stunde auf dem Laufband", erinnert sich die junge Frau an die schweren Zeiten der Magersucht. Beth musste zuhause unterrichtet werden, weil sie ihrem Zustand nicht mehr in die Schule konnte. Als sie sich eines Tages im Vorbeigehen in einem Spiegel sah, erschrak sie: "Ich konnte nicht glauben, wie dünn ich war. Leute sagten mir immer, ich würde aussehen als würde ich sterben.“, so Beth gegenüber der britischen Daily Mail.

So hat sie es geschafft
Beth und ihre Familie nahmen medizinische Hilfe in Anspruch: „Ich ging zum Arzt – ich wusste, dass ich etwas tun musste. Sie sagten mir, wenn ich nicht jetzt etwas unternehme, dann werde ich eine stationäre Patientin mit Schläuchen sein, weil mein Gewicht zu niedrig ist.“, erzählt Beth heute. Sie schaffte es zurück zum Normalgewicht: Mit einem gesunden Essverhalten und viel Willensstärke besiegte Beth die Magersucht. Heute geht es Beth besser denn je zuvor: Die mittlerweile 19-Jährige ist im Rennen um den Titel der "Miss British Empire 2015" - die Chancen, dass sie den Titel abstaubt, stehen hervorragend. Wir drücken ihr die Daumen.

© Beth Cowan