Rihanna wählt McCartney-Kleid

Für Katy Perry Hochzeit

Rihanna wählt McCartney-Kleid

Kleid von Stella McCartney
Die Sängerin Rihanna ('Rude Boy'), die mit Katy Perry gut befreundet ist und kürzlich deren Junggesellinnenabschied in Las Vegas organisiert hat, enthüllt, dass sie auf die Hochzeit ihrer engen Freundin gut vorbereitet ist. Die 'Teenage Dream'-Sängerin und Comedian Russell Brand wollen sich in den nächsten Tagen in Indien das Ja-Wort geben. Jetzt verrät Rihanna: "Ich werde natürlich etwas von Stella McCartney und Topshop tragen!"

Weiter gibt sie zu, dass sie selbst keine Lust hat, in nächster Zeit zu heiraten, weil Katy Perry so viel über ihren großen Tag geredet hat, dass sie die 'Umbrella'-Interpretin damit regelrecht abgeschreckt hat.

Die 22-jährige Popsängerin, die mit Baseballstar Matt Kemp von den Los Angeles Dodgers zusammen ist, fügt hinzu: "Ich habe das Wort Ehe in den letzten paar Tagen 400 Mal gehört. Ich selbst bin dafür noch nicht bereit."

Diashow Stella McCartney, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

Stella McCartney

Show auf der Paris Fashion Week, F/S 2011

1 / 17

Seit sie als Teenager berühmt geworden war, erlebte Rihanna selbst eine spannende Karriere, doch auch in ihrem Privatleben ging es ganz schön rund. Sie veröffentlichte fünf Alben und wurde Anfang 2009 durch ihren Ex-Freund Chris Brown zum Opfer häuslicher Gewalt. Die Sängerin besteht jedoch darauf, dass diese Ereignisse ihre Jugend trotz allem nicht getrübt hätten.

In einem Interview mit dem britischen 'OK!'-Magazin berichtet sie: "Ich war immer sehr erwachsen für mein Alter. Mir macht Wissen Spaß, deshalb umgebe ich mich viel mit älteren Leuten - das habe ich schon immer getan." Weiter glaubt der Star, dass schlechte Situationen auch Gutes hervorbringen können. Rihanna erklärt: "Im Leben führt alles Negative, das passiert, zu etwas Großartigem - du kannst es nur in dem Moment nicht erkennen. Ohne die schlechten Sachen, die mir passiert sind, wäre ich nicht die Frau, die ich heute bin. Ich könnte nicht so viel aushalten, aber genau das musst du in dieser Industrie."

Katy Perry Rihanna Hochzeit Kleid © Photo Press Service, www.photopress.at
Bild: (c) Photo Press Service, www.photopress.at
Twitter-Bild: Dicke Freundinnen. Rihanna und Katy Perry.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden