Renee Zellweger total verändert

Beauty-OP-Desaster:

Renee Zellweger total verändert

Auf der "Elle"-Party zur Feier von Frauen in Hollywood war die Schauspielerin kaum wiederzuerkennen. Das Resultat zu vieler Beauty-OP’s ?

Sie lacht die Fotografen an. Ihr schwarzes Spitzen-Kleid steht der Schauspielerin hervorragend. Doch auf den ersten Blick ist Renée Zellweger nicht wirklich zu erkennen.

Zu viel Botox
Ihr Auftritt bei der Elle-Party sorgte für Verwirrung. Denn die Schauspielerin hat keine Ähnlichkeit mit der von früher.  
2013 überraschte sie nach einer fünf monatigen Abstinenz auf dem roten Teppich bei einer Armani-Show mit einem völlig neuem Gesicht. Nun das gleiche Spiel nochmal? Vor allem die Schlupflider scheint sich die 45-Jährige entfernt haben zu lassen. Dabei waren die doch genau ihr Markenzeichen! Der so bekannte ausdrucksstarke Blick seitdem weg. Nun ist ihr Gesicht komplett straff und sie schafft es nicht mehr einen richtigen Ausdruck zu Stande zu bringen. Auch auf Twitter gibt es mächtig Kritik. Etliche Kommentare dass Zellweger nicht mehr zu erkennen ist häufen sich auf der Internet-Plattform. Ihr neuer Look gefällt offensichtlich nicht jedem.

Sie selber hält das Gerede über ihr angeblich verändertes Gesicht für "albern". "Ich bin froh, dass die Leute denken, dass ich anders aussehe", sagte sie am Dienstag dem US-Promiportal "People.com": "Ich lebe ein anderes, glückliches, ausfüllenderes Leben und bin begeistert darüber, dass man es möglicherweise sieht."

Diashow: Renee Zellweger

1/10
Renee Zellweger
Renee Zellweger
2/10
Renee Zellweger
Renee Zellweger
3/10
Renee Zellweger
Renee Zellweger
4/10
Renee Zellweger
Renee Zellweger
5/10
Renee Zellweger
Renee Zellweger
6/10
Renee Zellweger
Renee Zellweger
7/10
Renee Zellweger
Renee Zellweger
8/10
Renee Zellweger
Renee Zellweger
9/10
Renee Zellweger
Renee Zellweger
10/10
Renee Zellweger
Renee Zellweger