Pensionist und 12-jährige Braut sorgen für Empörung

Kinderhochzeit

Pensionist und 12-jährige Braut sorgen für Empörung

Vor wenigen Wochen gab die UNO bekannt, dass die Zahlen der Kinderhochzeiten im Iran steigen. Bereits zehnjährige oder sogar noch jüngere Mädchen würden dazu gezwungen, deutlich ältere Männer zu heiraten. Aber nicht nur dort sind Kinderhochzeiten legal: Weltweit werden 33.000 junge Mädchen zur Heirat gewungen - und das täglich! In 91 Ländern der Welt erlaubt das Gesetz solche Arrangements.

Der Youtube Coby Persin wollte auf diese Promblematik aufmerksam machen und unternahm ein Sozial-Experiment - mitten am Times Square, im Herzen New Yorks. Er ließ einen 65-jährigen Schauspieler mit einem als Braut verkleideten Mädchen für gestellte Hochzeitsfotos posieren. Es dauert nicht lange bis die ersten Passanten mit Empörung reagieren und den Mann beschimpfen. "Wo ist deine Mutter?", fragen sie das Mädchen und bieten ihr Hilfe an. Eine Frau ergreift die Initiative und will das Mädchen in Sicherheit bringen. Das Experiment hat gezeigt: Bei dem Thema Kinderhochzeit gehen die Wogen hoch - Unbeteiligte ergreifen die Initiative und zeigen Zivilcourage. Sehen Sie hier das Video:

Video zum Thema Pensionist posiert mit 12-Jähriger für Hochzeitsfoto
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden